Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes 9-7 („Spreepark“)

Geltungsbereich Bebauungsplan 9-7 "Spreepark"

Was ist geplant?

Sicherung eines Kunst- und Kulturparks auf der Fläche des ehemaligen Freizeit- und Vergnügungsparks „Spreepark“, des Ausfluglokals „Eierhäuschen“, eines öffentlichen Uferwanderweges und von Waldflächen unter Beachtung der Belange von Natur und Umwelt einschließlich den verkehrlichen Anforderungen zur Erschließung
Der Entwurf des Bebauungsplans 9-7 vom 8. Juni 2022 liegt mit Begründung einschließlich Umweltbericht, den Fachgutachten und den wesentlichen Arten umweltbezogener Informationen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch öffentlich aus. Hinsichtlich der umweltbezogenen Informationen beachten Sie bitte auch die Veröffentlichung im Amtsblatt für Berlin vom 17. Juni 2022, S. 1462 – 1464.

Während der Auslegungsfrist können zu dem Entwurf des Bebauungsplans Stellungnahmen abgegeben werden. Diese sind in die abschließende Abwägung der öffentlichen und privaten Belange gegeneinander und untereinander einzubeziehen. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Rechtliche Hinweise

Geltungsbereich
Der Geltungsbereich umfasst das Gelände zwischen Bulgarische Straße, Uferbegrenzung der Spree, nördlicher Grenze des Flurstücks 22, Gemarkung 500, Flur 115, Kiehnwerderallee, Dammweg, nordöstlicher und nordwestlicher Grenze der Kleingartenanlage „Rathaus Treptow" und Neue Krugallee im Ortsteil Plänterwald
Art der Beteiligung
Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB (öffentliche Auslegung)
Amtliche Bebauungsplannummer:
9-7
Zeitraum der Beteiligung:
27.06.2022 - 27.07.2022

Auslegung der Unterlagen:

Montag bis Mittwoch von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Donnerstag von 8:30 Uhr bis 18:00 Uhr, Freitag von 8:00 Uhr bis 14:00 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Ort:

Bezirksamt Treptow-Köpenick, Abteilung Stadtentwicklung, Straßen, Grünflächen und Umwelt, Stadtentwicklungsamt, Rathaus Treptow (Eingangsbereich), Neue Krugallee 4, 12435 Berlin, Tel. 030/90297-2416, -2266

Die Unterlagen konnten während des oben genannten Beteiligungszeitraumes auch über die Beteiligungsplattform mein.berlin.de eingesehen werden.

Folgende Unterlagen waren ausgelegt:

  • Entwurf B-Plan 9-7
  • Begründung B-Plan 9-7
  • Verkehrsuntersuchung
  • Machbarkeitsstudie Erschließung Spreepark
  • Besucherpotentialanalyse
  • Schalltechnische Untersuchung
  • Machbarkeitsstudie Niederschlagswasserbewirtschaftung
  • Fachbeitrag RWB_Dammweg
  • Anlage zum Fachbeitrag RWB_Dammweg
  • Biotopkartierung Plänterwald
  • Kunst- und Kulturpark_Naturschutzgutachten
  • Eierhäuschen Naturschutzgutachten
  • Fauna Flora Erweiterungsbereich
  • Fauna Flora Kunst Kulturpark
  • Umweltbezogene Stellungnahmen TEIL 1
  • Umweltbezogene Stellungnahmen TEIL 2
  • Grundstücksverzeichnis
  • Information über die Datenverarbeitung im Bereich Bebauungsplanverfahren

Downloads