Das Bilder-Buch Jugendamt - Ein Projekt des Jugendamtes Berlin Treptow-Köpenick

Das Bilder-Buch Jugendamt

Uns, dem Regionalen Sozialpädagogischen Dienst (RSD) des Jugendamtes Berlin Treptow-Köpenick, ist es ein großes Anliegen, dass Kinder und Jugendliche Hilfeprozesse, die sie selbst betreffen, verstehen. Gleichzeitig wollen wir dazu beitragen, dass sie ihre Anliegen, Vorstellungen und Ideen noch besser einbringen können und Partizipation von Kindern sowie Jugendlichen, vor allem in besonders herausfordernden Situationen, gelingt.

Die entstandenen Arbeitsmaterialen wurden durch ein RSD-Team als Kooperationsprojekt mit dem Träger Einhorn gGmbH sowie dem „Wimmelbildkünstler“ Josh Baumann von 2019 bis 2021 erarbeitet. In Feedbackrunden mit verschiedenen multiprofessionellen Fachkräften aus der Praxis wie z.B. Schulpsycholog*innen, dem Teilhabefachdienst, Schulsozialarbeiter*innen, der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Streetworker*innen, Jugendarbeiter*innen, Trägern der Hilfen zur Erziehung und weiteren entwickelten wir unseren RSD-Ordner gemeinsam und brachten ihn letztendlich in vorliegende Form.

Der RSD-Ordner richtet sich an Kinder, Jugendliche, ihre Familien und Bezugspersonen. Gleichzeitig eignet sich der Ordner für Fachkräfte, die mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen in der Jugendhilfe arbeiten. Wir möchten

• die Vorgehens- und Arbeitsweisen des RSD im Jugendamt verständlicher machen,
• vorhandene Ängste vor dem Jugendamt abbauen,
• das Wissen über die Tätigkeit des Jugendamtes in unserem Bezirk und in Berlin mehr
an die Realität annähern, sowie
• langfristig Bildungsmaterialien für Schulen und kooperierende Institutionen schaffen.

Im Mai 2022 startete die Probephase mit ausgewählten Einrichtungen bzw. Fachkräften der Region 2. Am Ende des Jahres ist eine Evaluation zur Anwendung in Beratungsprozessen geplant. Wir sehen unser Produkt als erweiterbar und bei Bedarf als veränderbar an. Gerne kann und soll es Ausgangspunkt für neue Ideen sein, sowie Impulse für weitere Flyer, Infobroschüren, Filme und andere Medien für Kinder und Jugendliche geben.

Bei Interesse können Sie gerne unser Video für einen ersten Einblick und zur Erläuterung der Idee sowie Anwendung des RSD-Ordners unter folgendem YouTube-Link einsehen: https://www.youtube.com/watch?v=xiBxbg8cjMI

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte via E-Mail mit dem Betreff „RSD-Ordner“:

Annett Metzner
Regionalleitung RSD
Region 2
E-Mail: metzner.jug@ba-tk.berlin.de

Nicole Roth
Regionalkoordination Jugend- und Familienförderung
Region 2
E-Mail: n.roth.jug@ba-tk.berlin.de