21.06.2016: Musikschulfest 2016

Tolle Stimmung und Vorspiele der Preisträger*innen „Jugend musiziert“

musikschulfest
Bezirksstadtrat Michael Vogel, Amtsleiterin Annette Indetzki und Musikschulleiterin Elvire Dörr
Bild: BA Treptow-Köpenick

Bezirksstadtrat Michael Vogel bedankte sich herzlich in seiner Festrede bei der
Leiterin der Musikschule Frau Dörr, den Fachgruppenleiter*innen, den Lehrkräften,
den Eltern und dem Förderverein der Musikschule für ein gelungenes Jahr.

Am Wochenende fand das Musikschulfest der Joseph-Schmidt- Musikschule
statt. Das Fest begann mit einem Konzert im Manfred-Schmitz Saal. Es folgten
u.a. tolle Auftritte und Vorspiele von Preisträger*innen des Wettbewerbes
„Jugend musiziert“.

Die Festrede hielt Bezirksstadtrat Michael Vogel. In seiner Rede würdigte
er „die hervorragenden Leistungen der neuen Musikschulleiterin Frau Dörr, die sie
gemeinsam mit den Fachgruppenleiter*innen , den Lehrkräften und den
Schüler*innen vollbracht hatte“.
So nannte er u.a. als Beispiele dafür das Unisono Konzert, das Chorkonzert mit
Herrn Klawuhn, die Weihnachtskonzerte und dieses Musikschulfest.
Es wurden neue Projekte ins Leben gerufen: eine Messe mit Kindern und Jugendlichen
in Zusammenarbeit mit der Stadtkirche; die Zusammenarbeit mit der
Trommelschule Tamtam und den Sambakids; Projekte mit der Volkshochschule und
eine intensive Zusammenarbeit mit der Landesmusikakademie wurden initiiert.

Die Musikschule beteiligte sich in diesem Jahr wieder am Festumzug zum Köpenicker
Sommer.

Die Musikschule engagiert sich und führt Musikalische Angebote für Geflüchtete, besonders
Mädchen und Jungen durch. „Die Finanzierung wird zum Teil durch den Senat von Berlin und den
Förderverein der Musikschule übernommen“, so Michael Vogel.
Dafür bedankte sich Bezirksstadtrat Michael Vogel herzlich beim Förderverein „Freunde der
Joseph-Schmidt-Musikschule“.

Er wünschte der Leiterin der Musikschule Frau Dörr mit ihrem Team weiterhin viel
Erfolg und tolle Konzerte sowie Auftritte.

Im Anschluss an die Festveranstaltung fand im Garten und im Haus das Musikschulfest mit
einem vielfältigen Programm und vielen Schnupperangeboten, sowie Minikonzerten statt.