Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Einweihung einer Informationstafel am Spreetunnel in Friedrichshagen am 25. Mai 2021

Spreetunnel
Bild: BA Treptow-Köpenick
Pressemitteilung vom 12.05.2021

Am 25. Mai 2021 um 16:00 Uhr weiht Bezirksstadträtin Cornelia Flader eine Informationstafel am Spreetunnel in Friedrichshagen ein. Auf den Tag genau vor 94 Jahren wurde am 25. Mai 1927 die 120 Meter lange Unterquerung der Müggelspree eröffnet. Zu diesem Zeitpunkt galt das Bauwerk als technische Meisterleistung. Erstmals in Deutschland waren zwei kastenförmige Tunnelröhren mittels Luftdrucktechnik in ein Flussbett abgesenkt und anschließend miteinander verbunden worden. Die Bauzeit des Fußgängertunnels betrug knapp 16 Monate. Mit der Bauausführung war seinerzeit das Unternehmen Grün & Bilfinger beauftragt. Der Spreetunnel Friedrichshagen ist als Baudenkmal in die Landesdenkmalliste eingetragen.

Weitere Informationen:
Museen Treptow-Köpenick
E-Mail: museum@ba-tk.berlin.de
Tel.: (030) 90 297-3351
Internet: www.berlin.de/museum-treptow-koepenick/
Internet: www.berlin.de/bildung-t-k