Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Holzwerkstatt - gemeinsam Möbel bauen für den KIEZKLUB Haus der Begegnung

Holzwekstatt
Bild: Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e. V.(TJP)
Pressemitteilung vom 19.03.2021

Ab Anfang Juni sind handwerklich und Holz-Interessierte herzlich eingeladen, an der Holzwerkstatt im Lobitzweg teilzunehmen. Gemeinsam mit neuen und alten Nachbar*innen aus Wendenschloß und Umgebung bauen wir Hochbeete für den KIEZKLUB Haus der Begegnung. Die Hochbeete entstehen unter fachlicher Anleitung gemeinsam. Wir planen, konzipieren und bauen sie in der Werkstatt des TJP, stellen sie im KIEZKLUB auf und befüllen sie vor Ort mit Pflanzen.

Eingeladen sind alle Nachbar*innen: Ob Ur-Köpenicker*innen oder Köpenicker*innen mit Migrations- und Fluchterfahrung. Personen mit wenig Deutschkenntnissen sind herzlich eingeladen. Das Projekt begleitet eine Kollegin, die sprachlich ins Arabische vermitteln kann. Auch Vermittlungen in andere Sprachen können wir bei Bedarf organisieren.
Das Projekt startet am 8. Juni und findet alle zwei Wochen dienstags von 16-18 Uhr im Lobitzweg 1-5 in 12557 Berlin statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ein Einstieg ist fortlaufend möglich.

Am 24.03. um 14 Uhr findet ein erstes Informationstreffen (online via Zoom) statt.

Informationen und Anmeldung:
Karoline Kromm (TjP e.V.): willkommen@tjp-ev.de // 030 65484959-100
Katharina Stökl (InteraXion): interaxion@offensiv91.de // 01577 3151 386

Die Holzwerkstatt ist ein Kooperationsprojekt zwischen TjP e.V., InteraXion – Willkommensbüro und Wohnraumberatung in Treptow-Köpenick (offensiv ´91 e.V.), Türöffner e.V., Arbeitsmarktintegrationsprojekt (abw) und dem Nachbarschaftszentrum Friedrichshagen (Stephanus-Stiftung) und wird von den Partnerschaften für Demokratie Treptow-Köpenick finanziell unterstützt.

Kontakt:
Technischer Jugendbildungsverein in Praxis e. V.(TJP)
Anerkannter freier Träger der Jugendhilfe
Lobitzweg 1-5 | 12557 Berlin | www.tjp-ev.de
T: 030 65484959-100 | F: 030 65484959-199