Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Verteilstationen von OP-Masken an Bedürftige in Treptow-Köpenick

Set medizinischer Einweg-Gesichtsmasken auf alten Holzbrettern
Bild: mihalec/depositphotos.com
Pressemitteilung vom 25.01.2021

Mit der aktuellen Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wird die Maskenpflicht im ÖPNV sowie im Einzelhandel verschärft.

Bedürftige Personen erhalten ab dem 27.01.2021 an dezentralen Ausgabestellen im Bezirk Treptow-Köpenick medizinische Masken (OP-Masken).
Bedürftigen-Gruppen sind: Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Empfängerinnen und Empfänger von Grundsicherungsleistungen sowie von Wohngeld und deren Haushaltsangehörige sowie Bezieherinnen und Bezieher von Eingliederungshilfe für behinderte Menschen sowie Hilfen zum Lebensunterhalt sowie Hilfen zur Pflege. Auch Empfängerinnen und Empfänger des Kinderzuschlags sowie von Bafög sollen die Masken kostenlos erhalten.

Pro bedürftige Person können maximal fünf Masken ausgegeben werden. Das Bezirksamt bittet darüber hinaus um Verständnis, dass eine Ausgabe nur solange erfolgen kann, soweit die Verfügbarkeit gegeben ist.

Ausgabestellen in Treptow-Köpenick

  • KIEZKLUB Alte Schule
    Leitung: Lutz Sonntag
    Dörpfeldstraße 52, 12489 Berlin
    Tel.: 90297-5665

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Bohnsdorf
    Leitung: Karsten Schielei
    Dahmestraße 33, 12526 Berlin
    Tel.: 678 950 91

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Gerard Philipe
    Ansprechpartner: Thorsten Kempter
    Karl-Kunger-Straße 30, 12435 Berlin
    Tel.: 532 109 83

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Haus der Begegnung
    Leitung: Frau Kenitz
    Wendenschloßstr. 404, 12557 Berlin
    Tel.: 654 88 114

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Im Bürgerhaus Altglienicke
    Leitung: Ines Hoffmann
    Ortolfstraße 182-184, 12524 Berlin
    Tel.: (030) 90297-6717

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB KES
    Leitung: Franka Ziegler
    Plönzeile 4, 12459 Berlin
    Tel.: 90297-5415

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Rahnsdorf
    Leitung: Frau Juse
    Fürstenwalder Allee 362, 12589 Berlin
    Tel.: 648 60 90

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Rathaus Johannisthal
    Leitung: Lutz Sonntag
    Sterndamm 102, 12487 Berlin
    Tel.: 90297-5665

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Treptow-Kolleg
    Leitung: Frau Sayili
    Kiefholzstraße 274, 12437 Berlin
    Tel.: 532 00 95

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • KIEZKLUB Vital
    Leitung: Frau Anke Westphal
    Myliusgarten 20, 12587 Berlin
    Tel.: 90297-3610

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • Nachbarschaftsheim Rabenhaus e.V.
    Puchanstr. 9, 12555 Berlin,
    Tel.: 658 801 65

    Ausgabe-Modus:
    - geregelte Wege für Warten und Gehen nach Erhalt der Masken im Bereich VOR dem Eingang des Nachbarschaftshauses (nur bei extremer Witterung können bis zu drei Personen eingelassen werden)

    Generell verpflichtend im Rabenhaus:
    -Maskenpflicht
    -Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln
    -Meldebogen ausfüllen (Name, Vorname, Adresse, Tel.Nr., Unterschrift)

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • Freiwilligenagentur Sternenfischer
    Oberspreestr. 182, 12557 Berlin
    Tel.: 243 585 75

    Ausgabe-Modus:
    Bei Maskenwunsch bitte klingeln. Übergabe erfolgt über das Fenster neben der Tür unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • Allgemeine unabhängige Sozialberatung Treptow-Köpenick
    GEBEWO -Soziale Dienste- Berlin gGmbH
    Kietzer Straße 11
    12555 Berlin
    Tel.: 65 66 16 670

    • Mittwoch, 27.01.2021 10-12 Uhr
    • Freitag, 29.01.2021 09-12 Uhr

    Übergabe unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

  • Stadtteilzentrum Campus Kiezspindel
    Rudower Strasse 37/39, 12557 Berlin
    Tel.: 674 894 93

    sowie vor Penny, Glienicker Str.
    Donnerstag, 28.01.2021 10-12 Uhr
    Freitag, 29.01.2021 15-17 Uhr

    Übergabe unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • Villa offensiv (Niederschöneweide)
    Hasselwerderstraße 38-40, 12439 Berlin
    Ansprechperson: Denny Schlüter
    Tel.: 63 90 25 66

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr
  • Begegnungsstätte (Allende-Viertel II)
    Alfred-Randt-Straße 42, 12559 Berlin
    Ansprechperson: Katrin Rohde
    Tel.: 66 86 52 90

    Übergabe unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln

    • Mittwoch, 27.01.2021 14 – 16 Uhr
    • Donnerstag, 28.01.2021 10 – 12 Uhr
    • Dienstag, 02.02.2021 14 – 16 Uhr

Darüber hinaus wird der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) einmalig am 26.01.2021 von 11 bis 18 Uhr vor dem Rathaus Köpenick in der Fußgängerzone – Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin-Köpenick Masken ausgeben.

Zudem übergibt der Bezirk OP-Masken zur Verteilung an Bedürftige für die Kundinnen und Kunden des Projektes der Berliner Tafeln in Köpenick, Niederschöneweide und Alt-Treptow im Rahmen der regulären Ausgabetermine.