Deckschichterneuerung - Adlergestell - von Rudower Chaussee bis Köpenicker Straße - stadtauswärts

Verschiedene Baustellenschilder
Bild: JENS – Fotolia.com
Pressemitteilung vom 01.10.2020

Das Straßen- und Grünflächenamt, Fachbereich Tiefbau, erneuert vom 30.09.2020 bis voraussichtlich 30.10.2020 die Fahrbahndeckschicht des Adlergestells zwischen Rudower Chaussee und Köpenicker Straße in 12489 Berlin – stadtauswärts.

Im Anschluss werden Markierungsarbeiten für das Einrichten einer geschützten Radverkehrsanlage ausgeführt. Die Baumaßnahme findet bauabschnittsweise unter der Einschränkung der Fahrbahn auf je ein Fahrstreifen statt. Die Betriebshaltestelle und die Bushaltestelle Otto-Franke-Straße werden bauzeitlich außer Betrieb genommen. Die Bauarbeiten sind bereits über die Verkehrsinformationszentrale der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sowie Presse und Rundfunk publiziert.

Weitere Information zu dieser Baumaßnahme stehen auf dem Internetauftritt des Straßen- und Grünflächenamtes zur Verfügung.