Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Baumfällungen in der 40. Kalenderwoche in der Elsenstraße in Alt-Treptow

Pressemitteilung vom 29.09.2020

Das Straßen- und Grünflächenamt bzw. der Senat von Berlin müssen in der 40. Kalenderwoche, ab 1.10.2020, für das Bauvorhaben Bundesautobahn A100 (16. Bauabschnitt – Los 11b AS) in der Elsenstraße folgende Bäume fällen:

ab 01.10.2020

  • Alt-Treptow
    Elsenstraße

    • Baum-Nr.: M2
    • Baumart: Platane
    • Umfang in cm: 50
    • Höhe in m: 10
    • Fällgrund: Bauvorhaben Senat – Anbindung BAB 100
  • Alt-Treptow
    Elsenstraße

    • Baum-Nr.: M8
    • Baumart: Platane
    • Umfang in cm: 66
    • Höhe in m: 10
    • Fällgrund: Bauvorhaben Senat – Anbindung BAB 100
  • Alt-Treptow
    Elsenstraße

    • Baum-Nr.: M10
    • Baumart: Platane
    • Umfang in cm: 75
    • Höhe in m: 10
    • Fällgrund: Bauvorhaben Senat – Anbindung BAB 100
  • Alt-Treptow
    Elsenstraße

    • Baum-Nr.: G115/9
    • Baumart: Ulmus
    • Umfang in cm: 205
    • Höhe in m: 20
    • Fällgrund: Bauvorhaben Senat – Anbindung BAB 100

Der Tatbestand einer Legalausnahme gem. § 39 Abs.5 Satz 2 Nr.2 BNatSchG ist geprüft und gegeben, da ein öffentliches Interesse besteht und die Verkehrssicherheit weder auf andere Weise noch zu anderer Zeit gewährleistet werden kann.