Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

II. Bürgerversammlung zur Kiezkasse in Adlershof am 25. August 2020

Puzzle mit Geldstücken und einem Stempeldruck mit der Aufschrift Adlershof
Bild: Photo-K - Fotolia.com - Montage: BA TK
Pressemitteilung vom 20.08.2020
  • Zeit: Dienstag, 25. August 2020, 18 Uhr
  • Ort: vor dem Theater Adlershof, Moritz-Seeler-Straße 1, 12489 Berlin (unter freiem Himmel)

Die II. Bürgerversammlung für die Kiezkasse Adlershof findet am 25. August 2020 ab 18 Uhr vor dem Theater Adlershof unter freiem Himmel statt.
Über die Kiezkassen werden Vorhaben finanziert, die den Zusammenhalt im Kiez fördern, Nachbarschaften stärken oder das Wohnumfeld verschönern. Dazu zählen zum Beispiel Selbsthilfe- und Nachbarschaftsprojekte, Straßenfeste, Lastenräder für die Kieze, Sportgeräte für Vereine oder die Verschönerung von Spielplätzen, Gehwegen und Gebäudefassaden. Über die Verwendung der Mittel entscheiden die Bürgerinnen und Bürger in Versammlungen selbst. Anträge können von Trägern, Bürgerinitiativen, oder auch von Privatpersonen gestellt werden. Die Umsetzung dieser Beschlüsse übernimmt das Bezirksamt. Die Bürgerversammlungen sind parteipolitisch unabhängig. Die Kiezkassen stärken das bürgerschaftliche Engagement vor Ort und verbessern die Identifikation der Bürgerinnen und Bürger mit ihren Ortsteilen.
Vorschläge können bis zum 24. August online und per E-Mail unter kiezkasse-adlershof@ba-tk.berlin.de eingereicht werden. Auf der Versammlung können dann diese und weitere Ideen diskutiert werden. Abschließend wird über die Verteilung der Mittel abgestimmt.

Informationen und Kontakt:
Kiezpatin Dr. Claudia Schlaak
E-Mail: claudia.schlaak@gmail.com oder
Tel. 0179 8301729

Kiezpatin Ellen Haußdörfer
E-Mail: ellen@haussdoerfer.de
Tel. 0172 3876860

E-Mail: kiezkasse-adlershof@ba-tk.berlin.de