Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona und berlin.de/ba-treptow-koepenick/corona

Inhaltsspalte

Familienvorstellung DIE REISE ZUM MOND im Schlossplatztheater

Zwei Menschen schauspielern in ihren Kostümen
Bild: Marcus Lieberenz
Pressemitteilung vom 05.02.2020

Die Reise zum Mond – Eine fantastische Oper von Jacques Offenbach für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene

  • Zeit: Sonntag, 16. Februar und Sonntag, 23. Februar 2020, jeweils 16 Uhr
  • Ort: Schlossplatztheater, Alt-Köpenick 31, 12555 Berlin
  • Kartenpreise: 12,00 €/ 8,70 € inkl. VVK-Gebühren

Das Schlossplatztheater erzählt die „Die Reise zum Mond“ neu. Um ihren nervtötenden Prinzen loszuwerden, wollen König Bauch und Königin Plasteline ihn auf den Mond schießen. Doch irrtümlich geraten die Eltern mit in die Rakete. Auf dem Mond treffen sie auf seltsam fremdartige Wesen, die alles anders machen als auf der Erde. Hier erziehen die Kinder ihre Eltern und satt wird man allein durch den Geruch des Essens. Aber schon bald stellt sich heraus, dass die Probleme dieser Wesen denen der Menschen ganz ähnlich sind. Es wird klassisch gesungen, temporeich erzählt, mit rasanter und spritziger Musik und einigen verhaltenen Tönen.

  • Regie: Gerald Gluth Ausstattung: Reinhardt Grimm
  • Lichtdesign: Felix Grimm Klavier: Insa Bernds
  • Es singen und spielen: Birgit Wagner, Ingo Volkmer, Wolfram B. Meyer