Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Digital Career Day am 24. und 26.11.2020: 163 Frauen auf dem Weg in die Tech-Branche

Pressemitteilung vom 02.12.2020

Selbst in der Krise gibt es Branchen, die boomen und noch jede Menge freie Stellen bieten. Die IT-Branche ist eine davon. Was aber muss ich als Bewerberin mitbringen, wenn ich dort anfangen möchte? Wie setze ich mich gegen die männliche Konkurrenz durch? Und welche Berliner Digitalfirmen bieten zurzeit offenen Stellen an?

Digital Career Day für Frauen am 24. und 26. November 2020
Dies und mehr erfuhren interessierte Frauen beim dritten Digital Career Day für Frauen. Die Teilnahme ging dieses Mal aufgrund von Corona von zu Hause aus. Denn der Digital Career Day fand online am 24. und 26. November 2020 statt. Die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Berliner Jobcenter und der gemeinnützige Verein Tech in the City e.V. hatten alle Frauen, die derzeit auf Stellensuche sind und sich einen IT-Job vorstellen können, dazu eingeladen.

Einblick in die digitale Welt
Vertreterinnen von Digitalfirmen informierten an beiden Tagen in verschiedenen Online-Foren zu Einstiegsmöglichkeiten, gefragten Berufsbildern und benötigten Kompetenzen – hier konnten sie auf eigene Erfahrungen zurück greifen.
Es gab ein digitales Bewerbungstraining und eine spannende Start-Up-Safari, bei der einige Firmen aus der Berliner Digitalbranche ihre virtuellen Türen öffneten.

Begeisterte Teilnehmerinnen
Die Resonanz der 163 Teilnehmerinnen war äußerst positiv. Zitat einer Teilnehmerin: „Ich bin geschieden und alleinerziehend. Da ist die Bewerbungsphase schon oft frustrierend. Nach der Teilnahme am Digital Career Day habe ich das Gefühl, ich kann alles schaffen. Die Veranstaltung war ein großer Mutmacher!“