Berufsorientierung für Erwachsene: Zum achten und letzten Mal startet das erfolgreiche PEB - Projekt "Kitas im Kiez"

Pressemitteilung vom 22.10.2020

Am 13. November heißt es zum achten Mal „Herzlich Willkommen bei ‚Kitas im Kiez‘!“ – denn bereits 32 Personen haben im Rahmen des Berufsorientierungsprojektes ihren Einstieg in die Erzieher*innenausbildung, ein Studium oder den Quereinstieg in eine Kita gefunden.

Das Herzstück unseres Projektes stellen die Partner-Kitas in Treptow-Köpenick dar. Diese geben den Teilnehmenden von “Kitas im Kiez” die Chance, im Rahmen eines Praktikums, das Berufsfeld kennenzulernen. Das „Schnuppern“ in den Arbeitsalltag steht im Fokus des Projektes. Darüber hinaus bieten wir begleitete Online-Workshops an, die thematisch auf die Praxis vorbereiten. Zusätzlich teilen Experten*innen aus dem Fachbereich ihr Wissen.
Ein weiterer Grund für die Teilnahme: Unsere individuelle und persönliche Beratung und Begleitung sowie Unterstützung beim Bewerbungsprozess und das Vorstellen der Berliner Kitalandschaft. An “Kitas im Kiez” teilnehmen, können alle Personen, die den pädagogischen Alltag kennenlernen wollen, über 25 Jahre alt, in Berlin wohnhaft, nicht erwerbstätig oder arbeitssuchend sind.

Was erwartet Sie?
  • ein ca. 10-wöchiges Praktikum in einer Kita in Treptow-Köpenick
  • wöchentliche Online-Workshops *
  • persönliche Beratungsgespräche
  • Begleitung und Unterstützung bei Ihrem Weg ins Berufsfeld
Interessierte sind herzlich zu einem Online-Infotermin des Projekts eingeladen:

Lernen Sie das Projekt schon vorab in diesem Video kennen: https://vimeo.com/431750916

Kontakt:
Franziska Büttner (Projektleitung)
E-Mail: franziska.buettner@wortlaut.de
Tel.: 030 789 546 012 / 0151 654 774 86

* Datenschutz ist wichtig. “wortlaut” erhebt oder speichert keine Daten. Es gelten die Datenschutzrichtlinien und AGB-Hinweise von „Zoom“.