Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Rad zum Weihnachtssingen des 1. FC Union Berlin

Pressemitteilung vom 19.12.2019

Am Montag, dem 23. Dezember 2019, findet im Stadion An der Alten Försterei in Köpenick wieder das traditionelle Weihnachtssingen des 1. FC Union statt.

Erwartet werden rund 28.500 Teilnehmende. Da in der unmittelbaren Umgebung des Stadions kaum öffentliche Parkplätze zur Verfügung stehen, empfiehlt das Ordnungsamt Treptow-Köpenick, nicht mit dem Auto anzureisen und stattdessen die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Fahrrad zu nutzen.
Der Allgemeine Ordnungsdienst wird den ruhenden Verkehr rund um das Stadion überwachen und insbesondere auf das Freihalten von Rettungswegen achten, da es in der Vergangenheit vermehrt zu Verkehrsordnungswidrigkeiten bei dieser Veranstaltung kam.

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Freude bei der Traditionsveranstaltung im Stadion An der alten Försterei.