„Cöpenicker Zeichenstunde“ in der Mittelpunktbibliothek

Pressemitteilung vom 14.08.2019

Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Kultur, teilt mit:

„Es hat sich eine kleine und feine Initiative zusammengefunden, die einen kostenlosen Zeichenzirkel in den Räumen der Mittelpunktbibliothek Köpenick organisiert. Dieses Angebot ist für jedermann – gleich ob Profi oder Laie – zugänglich und dient dem gemeinsamen Erleben und Austausch. Alle weiteren wichtigen Informationen zur „Cöpenicker Zeichenstunde“ im beigefügten Flyer.“

Informationen zur Cöpenicker Zeichenstunde

PDF-Dokument (202.9 kB)