Umfrage zur Sportentwicklungsplanung

meinBerlin Logo 300x150
Bild: Liquid Democracy e.V. / Senatskanzlei Berlin
Pressemitteilung vom 07.06.2019

Cornelia Flader, Bezirksstadträtin für Sport, teilt mit:

»Im Auftrag des Bezirksamts Treptow-Köpenick führt das Planungsbüro GRUPPE PLANWERK zusammen mit der Georg-August-Universität Göttingen zurzeit eine Integrierte Sportentwicklungsplanung für den Bezirk Treptow-Köpenick durch. Diese umfasst neben Sportanlagen an Schulstandorten und öffentlichen Sportanlagen auch Bewegungsorte im öffentlichen Raum und in der Natur.

Um mehr über die Sport- und Bewegungsaktivitäten im öffentlichen Raum und in der Natur zu erfahren, findet bis zum 05.07.2019 eine Online-Beteiligung auf der Beteiligungsplattform „meinBerlin“ zu diesem Thema statt.

Wir laden alle Sportlerinnen, Sportler und Sportinteressierten ein, sich unter

zu beteiligen und uns zu berichten, welche Sport- und Bewegungsaktivitäten sie an welchen Orten im öffentlichen Raum und in der Natur durchführen und welche Verbesserungsvorschläge sie gegebenenfalls haben.

Ziel ist es, mit Ihrer Hilfe ein umfassendes Bild über Sport- und Bewegungsaktivitäten im öffentlichen Raum und in der Natur im Bezirk Treptow-Köpenick zu erhalten und die Möglichkeiten für deren Ausübung zu bessern.«