Einweihung des Beleuchtungskonzepts in der Friedhofskapelle Rahnsdorf

Friedhofskapelle Rahnsdorf
Bild: Bürgerinitiative FRI
Pressemitteilung vom 23.05.2019

Am Montag, dem 27. Mai 2019 wird Bezirksbürgermeister Oliver Igel an der Übergabe der Beleuchtung in der Friedhofskapelle Rahnsdorf teilnehmen.

Die kleine Kapelle auf dem Rahnsdorfer Friedhof ist ein wichtiges und wertvolles Zeugnis der Geschichte Rahnsdorfs. Sie wirkt wie eine Zeitzeugin vergangener Zeiten und wird dank des neuen Beleuchtungskonzeptes in neuem Glanz erstrahlen.

Die originalgetreue Wiederherstellung der Kapelle wird seit vielen Jahren durch das Engagement der Initiative um die Friedhofskapelle Rahnsdorf FRI und insbesondere durch Spenden ermöglicht. So wurden u.a. bereits das Harmonium, historische Fenster, die Apsis und die Vierung, das Treppenhaus und ein Nebenraum denkmalgerecht restauriert.