Willkommen in Treptow-Köpenick – Wegweiser für Zugewanderte

Pressemitteilung vom 16.03.2018
Willkommen in Treptow-Köpenick – Wegweiser für Zugewanderte - Front
Bild: Martin Thiel

Treptow-Köpenick ist in den vergangenen Jahren immer weiter gewachsen. Allein in den letzten zehn Jahren sind rund 24.000 Menschen – ob aus anderen Teilen Berlins und Deutschlands oder weltweit – nach Treptow-Köpenick gezogen. Um den Neu- Berlinerinnen und Neu-Berlinern, aber auch den vielen Unterstützerinnen und Unterstützern, einen Überblick über die vielfältigen Angebote in Treptow-Köpenick und berlinweit präsentieren zu können, hat der Bereich Integration im Büro Bezirksbürgermeister in enger Zusammenarbeit mit dem Projekt InteraXion – Willkommensbüro für Migrant_innen und geflüchtete Menschen in Treptow-Köpenick – in den vergangenen Monaten einen Wegweiser erarbeitet. Der Wegweiser bietet eine gute Orientierung für die – nicht immer einfachen Strukturen – der Verwaltung und der Akteurslandschaft und soll das Ankommen in Treptow-Köpenick erleichtern. Dieser steht ab jetzt bereits auf Deutsch zur Verfügung, soll sukzessive jedoch in den Sprachen Arabisch, Englisch, Italienisch, Persisch, Polnisch, Russisch und Vietnamesisch herausgegeben werden. Die erste Druckauflage wird auf Englisch voraussichtlich noch im ersten Halbjahr herausgebracht und wird in den Unterkünften für geflüchtete Menschen und den Beratungseinrichtungen verteilt. Bei Interesse, Hinweisen und Anregungen können Sie sich gerne an den Bereich Integration unter integration@ba-tk.berlin.de oder (030) 90297-2308 und an das Projekt InteraXion unter interaxion@offensiv91.de wenden.

Willkommen in Treptow-Köpenick!

Reduzierte PDF.

PDF-Dokument (2.4 MB)