Drucksache - 0471/XX  

 
 
Betreff: Glas-Iglus Böhmische Str. 55-56 aufstellen
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKEBzBm/FinWi
Verfasser:Fuhrmann, MarlisHikel, Martin
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung
24.01.2018 
14. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
28.02.2018 
15. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin überwiesen   
Ausschuss für Verkehr, Tiefbau und Ordnung
14.03.2018 
14. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung ohne Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung
25.04.2018 
18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
29.08.2018 
21. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin (offen)     
05.09.2018 
Fortsetzung der 21. öffentlichen Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
17.09.2018 
22. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
26.09.2018 
23. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Antrag
Antrag vertagt
Überweisung SGO
Ausschuss Beschluss SGO
Beschluss
Vorlage zur Kenntnisnahme SB
Vorlage zur Kenntnisnahme SB vertagt 1
Vorlage zur Kenntnisnahme SB vertagt 2
Schlussbericht

Der Ausschuss empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme des Antrags in folgender Fassung:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das BA wird gebeten Sorge zu tragen, dass die Glas-Iglus auf dem Bürgersteig vor dem Grundstück Böhmische Str. 55-56 wieder aufgestellt werden.

 

Begründung:

Leider haben nicht alle Häuser auf ihrem Höfen Glassammelbehälter. Damit kein  Sekundärrohstoff verloren geht standen vor dem oben genannten Grundstück mehrere Jahre Glas-Iglus. Durch die Baustelle Böhmische Str. 53 wurde zeitweilig der Bürgersteig dort anderweitig benötigt.

Das Bauvorhaben ist beendet, der Bürgersteig wieder nutzbar und eine erneute Aufstellung wünschenswert. Da an den Bürgersteig ein Garagenhof anschließt, ist eine Belästigung der Anwohner gering.

 

 

-Schlussbericht-

 

Durch die zuständige Recycling - Firma Karl Meyer sind Mitte Juli 2018 nach Beendigung der Baumaßnahmen in der Böhmischen Straße 55/56 drei Glassammelbehälter wieder aufgestellt worden.

 

Das Bezirksamt sieht damit den Beschluss der BVV als erledigt an.

 

Berlin-Neukölln, den 14. August 2018

 

 

 

 

Martin Hikel

Bezirksbürgermeister

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen