Drucksache - 0288/XX  

 
 
Betreff: Handlungskonzept zu Kinder- und Jugendkriminalität
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
Verfasser:Blumenthal, MirjamBlumenthal, Mirjam
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Vorberatung
19.07.2017 
8. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   

Beschlussvorschlag
Anlagen:
Mündliche Anfrage
Antwort

Ich frage das Bezirksamt:

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Hat sich das Potential der jugendlichen Straftäter in Neukölln seit Implementierung des Handlungskonzepts, vorgestellt am 30.03.2016, reduziert und wie bewertet das Bezirksamt die Effizienz dieses Handlungskonzepts?

 

  1. Inwiefern setzt sich der Bezirk dafür ein, im Sinne des Neuköllner Modells, die Umsetzung des verkürzten Jugendstrafverfahrens zu forcieren?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen