Drucksache - 1191/XIX  

 
 
Betreff: Gefährliche Keime im Krankenhaus
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:SPDSPD
  Hall-Freiwald, Diane
Drucksache-Art:Große Anfrage 1Große Anfrage 1
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
25.02.2015 
37. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin vertagt   
25.03.2015 
38. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin schriftlich beantwortet   
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung

Beschlussvorschlag
Anlagen:
1. Version vom 17.02.2015
2. Version vom 02.03.2015
G1191_Gefährliche Keime im Krankenhaus_schriftlich24.0315
3. Version vom 27.03.2015

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

 

1. Treffen Presseberichte, wonach sich die Infektionen durch multiresistente Keime seit 2010 deutschlandweit, auch in Berlin, stark erhöht haben, auch für das Vivantes Klinikum Neukölln zu?

 

2. Wenn ja, welche Schritte unternimmt das Bezirksamt, um sich dafür einzusetzen, dass die Gefahren für Neuköllner Bürger, durch ein präventives konzeptionelles Vorgehen im stationären Bereich, insbesondere bei der Neuaufnahme und in der Ersten Hilfe, minimiert werden ?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen