Auszug - Mitteilungen der Verwaltung  

 
 
22. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Straßen, Grünflächen und Ordnung
TOP: Ö 17
Gremium: Ausschuss für Verkehr, Tiefbau und Ordnung Beschlussart: erledigt
Datum: Mi, 09.01.2019 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 18:50 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Puschkin-Zimmer (Raum A 105)
Ort: Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin
 
Beschluss


Im Straßeninstandsetzungsprogramm 2018 wurden nachfolgende Fahrbahnen und Gehwege instand gesetzt. 3 Maßnahmen konnten wegen eines verspäteten Beginns nur teilweise umgesetzt werden. Weitere 3 Maßnahmen mussten auf Grund von Vorarbeiten der Leitungsbetriebe (Strom-Netz) oder wegen fehlender straßenverkehrsbehördlicher Anordnungen auf 2019 verschoben werden. Die angedachten Gußasphaltreparaturen in diversen Fahrbahnen in Gesamt-Neukölln konnten nicht ausgeführt werden, da diese Gelder zum Ausgleich von Mehrkosten in anderen Maßnahmen dienten.

 

Legende: FB= Fahrbahn

GW= Gehweg

 

AbschnittStatus

FB Sonnenallee

Fertig gestellt

südlich und nördlich der Anschlussstelle BAB A 100

 

 

FB Hermannstraße

Fertig gestellt

Kreuzungsbereich Emser Straße / Hermannstraße

 

 

FB Tempelhofer Weg

östl. Richtungsfahrbahn in Teilflächen

Verschoben auf 2019 wegen fehlender Anordnung

 

 

FB Fritz-Erler-Allee

von Löwensteinring bis Löwensteinring

südwestliche Richtungsfahrbahn

Fertig gestellt

 

 

FB Buckow/ Rudow

Sanierung von Teilflächen(Restleistungen aus 2017)

Fertig gestellt

 

 

FB Gußashaltreparaturen

Nicht umgesetzt zur Finanzierung übriger Maßnahmen.

Nordneukölln in Teilflächen(Neukölln/Britz)

 

 

FB Gußasphaltreparaturen

Südneukölln in Teilflächen(Buckow/Rudow)

Nicht umgesetzt zur Finanzierung übriger Maßnahmen.

 

 

FB Ostburger Weg

von Am Espenpfuhl bis Waltersdorfer Ch.

(BWB - Anschluss)

Fertig gestellt

 

 

FB Neuköllner Straße

von Flurweg bis kurz vor Fritz-Erler-Allee

Fertig gestellt

 

 

GW Wildmeisterdamm

von Grünanlage bis Wermuthweg

Fertig gestellt

 

 

GW Fritz-Erler-Allee

von Wutzkyallee bis Käthe-Dorsch-Ring

zu ca. 60 % fertig gestellt

 

 

GW Buckower Damm

zw. Hs.Nr. 219 und Rohrlegerweg

zu ca. 50 % fertig gestellt

 

 

GW Johannisthaler Chaussee

zw. Heideläufer Weg und Wildmeisterdamm

Kein Beginn wegen Leitungsbau – Strom

 

 

GW Germaniapromenade

von Hs.Nr. 14 bis Hs.34

Fertig gestellt

 

 

Gehwegbereiche

 

AbschnittStatus

GW Tellstraße

von Sonnenallee bis Weserstraße

(beidsweitig)

Fertig gestellt

 

 

 

 

 

 

GW Braunschweiger Str.

zw. Karl-Marx-Straße u. Zeitzer Str.

(südl. Seite)

Fertig gestellt

 

 

 

 

 

 

 

GW Glasower Straße

von Bendastr. bis Hermannstraße

(südl. Seite)

zu ca. 80 % fertig gestellt

 

 

 

 

 

 

GW Mohnweg

von Flurweg bis Primelweg (beidseitig)

Fertig gestellt

 

 

 

 

 

 

GW Fuldastraße

von Weserstraße bis Ossastraße (nördliche Seite)

Fertig gestellt

 

 

 

 

 

 

GW

Alt-Buckow

von Buckower Damm bis Fläzsteinpfad

Kein Beginn wegen Leitungsbau – Strom

 

Das Straßen- und Grünflächenamt hat sich an der Auslobung zum Deutschen Fahrradpreis mit 3 Maßnahmen beteiligt:

  • Fahrradstraße mit modalem Filter im Weigandufer
  • Aufstellung von 1000 Fahrradbügeln
  • Entwicklung eines Regelplans zur Markierung von Parkständen für Lastenfahrräder

 

  • Die Verkehrslenkung Berlin wird für den Abschnitt der Wildenbruchstraße zwischen Sonnenallee und Wildenbruchplatz das bestehende Tempo 30 km/h auf 24 Stunden ausweiten. Grund: Lärmschutz tags und nachts!

 

 


 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen