Auszug - Antragsstau bei Wohnungsberechtigungsschein-Anträgen abbauen  

 
 
13. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Neukölln von Berlin
TOP: Ö 14.4
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Mi, 13.12.2017 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:27 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: BVV-Saal
Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Str. 83, 12040 Berlin, 2. Etage
0433/XX Antragsstau bei Wohnungsberechtigungsschein-Anträgen abbauen
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:LINKEBA/StadtSozBüd
Verfasser:1. Hammer, Doris
2. Beitritt: CDU
Biedermann, Jochen
Drucksache-Art:AntragVorlage zur Kenntnisnahme - SB
 
Beschluss


Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird gebeten sich verstärkt dafür einzusetzen, dass der Antragsstau bei

Wohnberechtigungsschein - Anträgen abgearbeitet wird. Weiter sind die Antragssteller*innen frühzeitig, d.h. bereits mit dem Eingangsschreiben, auf fehlende Unterlagen hinzuweisen.

 

Der Antrag wird einstimmig beschlossen


  Beschluss: 13.12.2017 Bezirksverordnetenversammlung ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Termin 13.06.2018 überschritten und noch nicht realisiert Verantwortlich:
BA/StadtSozBüd  
Sachbearbeiter/-in: (alle)  
Termin: 13.06.2018  
Vermerk:

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
BVV Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen