Inhaltsspalte

Ihr Vorschlag für den Bezirkshaushalt 2022/2023!

Drei Stapel Geldmünzen
Bild: © Gina Sanders - Fotolia.com

Gibt es einen Park in Ihrer Nachbarschaft, der neu bepflanzt werden sollte? Oder einen Fahrradbügel, der in Ihrer Nachbarschaft aufgestellt werden sollte?

Teilen Sie uns Ihre Ideen mit. Wie soll sich Neukölln in den nächsten Jahren entwickeln? Für was sollen Gelder eingeplant werden? Ihre Vorschläge und Ideen sind uns wichtig, denn Sie kennen sich im Bezirk am besten aus!

Vom 05.03.2021 bis zum 25.04.2021 können Sie
  • Vorschläge einreichen und
  • Vorschläge Anderer kommentieren.
Vom 26.04.21 bis zum 15.05.21 können Sie
  • Vorschläge Anderer bewerten.

Die 25 Vorschläge mit den meisten positiven Bewertungen werden anschließend an die Fachämter des Bezirksamtes gegeben und auf Umsetzbarkeit geprüft. Diejenigen Vorschläge, die umsetzbar und mit den Planungen der Fachämter vereinbar sind, werden mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Haushaltsentwurf für die Jahre 2022/2023 aufgenommen – vorausgesetzt den Fachämtern stehen genügend Mittel zur Verfügung.

Welche Vorschläge in den Haushaltsentwurf aufgenommen werden, entscheidet das Fachamt. In diesem Jahr wird der Entwurf von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) voraussichtlich Anfang 2022 beraten und beschlossen, denn die BVV wird sich erst nach den Wahlen neu konstituieren. Wenn es Ihr Vorschlag in den beschlossenen Haushaltsplan geschafft hat, wird in den Jahren 2022 oder 2023 mit der Umsetzung begonnen.

Wie und wo kann ich mich beteiligen?

Auf dem Portal meinBerlin können Sie Ihre Vorschläge abgeben! Dort finden Sie auch alle Informationen rund um das Thema “Vorschläge für den Bezirkshaushalt 2022/2023”.

Wenn Sie Ihren Vorschlag per E-Mail einreichen möchten, können Sie die Anlaufstelle für Bürger*innenbeteiligung unter kontakt@neukoelln-beteiligt.de oder neukoelln-beteiligt@bezirksamt-neukoelln.de kontaktieren und so den Vorschlag einreichen.

Ihr Vorschlag wird dann durch die Anlaufstelle für Bürger*innenbeteiligung anonymisiert auf meinBerlin hochgeladen. Bitte beachten Sie die notwendigen Informationen (FAQ), die wir benötigen, um Ihren Vorschlag hochladen zu können.

Anleitungsvideo: So laden Sie einen Vorschlag auf mein.Berlin.de hoch.

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/youtube