Aktuelles

Das Stadtentwicklungsamt möchte Sie über folgende Veranstaltungen, Ausschreibungen und Beteiligungen informieren.

Tafel mit dem Schriftzug Onlineumfrage

Umfrage: Wie funktionieren Geschäftsstraßen?

Berlin ist mit ihrer polyzentralen Struktur, also eine Stadt der vielen Zentren, eine Besonderheit. Um die Funktionen und Nutzungen der Zentren zu erhalten und an die neuen Bedarfe anzupassen, sind Handlungen erforderlich. Zunächst ist es wichtig, die Funktionalität der Zentren zu verstehen.
Wenn Sie die Karl-Marx-Straße nutzen, um dort einzukaufen, zu verkaufen, zu arbeiten oder zu wohnen, können Sie Ihre Überlegungen in der Umfrage einbringen:
https://befragung.sslsurvey.de/GSM_KarlMarxStrasse/de
Sie können bis Sonntag, 29. September 2024 teilnehmen.
Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie die Stärken, Schwächen und Funktionen der Straßen besser zu verstehen. Diese Informationen fließen in eine Untersuchung des Instruments Geschäftsstraßenmanagement, welches zur Stärkung einer Geschäftsstraße und der Aufwertung des entsprechenden Standortes, eingesetzt werden kann.
Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen hat für die Untersuchung die S.T.E.R.N. Gesellschaft der behutsamen Stadterneuerung mbH beauftragt.

Logo Lenkungsgruppe der Aktion Karl-Marx-Straße Neukölln; Straßenansicht mit Blick auf das Rathaus Neukölln mit Schriftzug: Machen Sie mit! Mieterleben, mitgestalten, mitentscheiden

Hybrides Treffen der Lenkungs­gruppe der [Aktion! Karl-Marx-Straße]

Am 13. August 2024 trifft sich die Lenkungsgruppe von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der [Aktion! Karl-Marx-Straße], Richardstr. 5, 12043 Berlin. Eine digitale Teilnahme ist nach Anmeldung möglich.

Alle Infos zur Lenkungsgruppe finden Sie hier

Die Lenkungsgruppe trifft sich in der Regel jeden zweiten Dienstag im Monat. Interessierte sind herzlich eingeladen, mitzudiskutieren.

Bald zeigen wir unser Denkmal des Monats auf grünem Hintergrund mit Zeichnung eines Denkmals

Denkmal des Monats

2024 stellen wir Ihnen jeden 3. Donnerstag im Monat unser Denkmal des Monats vor. Das nächste Denkmal enthüllen wir am 15. August 2024.
Alle Infos

Erhaltungsgebiet Ortskern Rudow - Filmstreifen und Fotos

Beteiligung: Aktualisierung der Erhaltungsverordnung Ortskern Rudow (ErhVO OR)

Das Erscheinungsbild des Ortskerns Rudow ist schützenswert. Um ihn zu bewahren gibt es die Erhaltungsverordnung Ortskern Rudow (ErhVO OR) aus dem Jahr 2008. Es ist an der Zeit die ErhVO zu aktualisieren, um Aspekte wie Klimaschutz, Energieeffizienz aber auch die wirtschaftliche Entwicklung und den historischen Charakter des Ortskerns zu unterstützen.

Ihre Ideen, Hinweise und Bedarfe können Sie vom 15. August bis zum 15. September 2024 einbringen.
  • online auf mein.berlin.de
  • oder analog in der Gertrud-Haß-Bibliothek, Alt-Rudow 45

Treffen Sie uns bei der offenen Sprechstunde vom Mitmach-Laden Neukölln am 10. September 2024 von 15 bis 16 Uhr in der Gertrud-Haß-Bibliothek, Alt-Rudow 45.

Entdecken Sie beim Kiez-Spaziergang am 30. September 2024 um 16 Uhr Baumaßnahmen in Rudow, die die ErhVO einhalten. Im Anschluss gibt es beim Erzähl-Café Zeit sich in der Alten Dorfschule Rudow (Alt-Rudow 60) auszutauschen.
Um Anmeldung per Mail an stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de wird gebeten. Mehr Infos

Diskutieren Sie mit uns die Aktualisierungspunkte der ErhVO sowie die Ergebnisse der Beteiligung beim Info-Abend am 20. November 2024 um 18:30 Uhr im Gemeindesaal in Rudow (Prierosser Straße 70-72).
Anmeldung bis 18. November 2024 unter stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de.

Erinnern Sie sich noch, wie der Ortkern früher aussah? Haben Sie Erinnerungsfotos, die Sie teilen wollen? Reichen Sie Ihre Fundstücke ein. Wir erstellen eine Ausstellung der Erinnerungen. Diese wird – so sich genug Fotos ansammeln – im Oktober 2024 in den Räumen des Heimatvereins Rudow (Alt-Rudow 60) ausgestellt.
Außerdem können Sie die Bilder und Geschichten online entdecken.
Wenn Sie Interesse daran haben, die Ausstellung ebenfalls zu beherbergen, schreiben Sie uns eine E-Mail an stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de.

Alle Infos zur Beteiligung finden Sie auf mein.Berlin.de.
Hintergrundinformation zur Erhaltungsverordnung Ortskern Rudow bietet Ihnen die Webseite des Stadtentwicklungsamts.

Flyer und Poster zur Beteiligung

  • ErhVO OR Flyer

    PDF-Dokument (1.3 MB) - Stand: 16. Juli 2024

  • Aktualisierung der ErhVO OR Poster A3

    PDF-Dokument (1.3 MB) - Stand: 16. Juli 2024

Informationen und der Sitzungskalender zum Ausschuss für Stadtentwicklung und Wohnen

Der Ausschuss für Stadtentwicklung tagt

Der Ausschuss für Stadtentwicklung tagt am 3. September 2024. Alle Infos.

Solar panels on Balcony of Building. Modern Balcony Apartment with Solar panel.

Info-Veranstaltung: Solarstrom für Mehrfamilienhäuser in Neukölln

Sie wollen das Klima schützen, Geld sparen und die
Energiewende voranbringen?

Dann kommen Sie am 23. September 2024 von 18:30 bis 20 Uhr ins Rathaus Neukölln.
Im BVV-Saal informiert das SolarZentrum Berlin darüber wie Solarstrom auf Mehrfamilienhäusern möglich ist und was Neuköllner*innen beachten sollten.
Das Bezirksamt Neukölln informiert über Neuköllner Besonderheiten in Punkto Milieuschutz, Denkmalschutz, sowie im Sanierungsgebiet und im Bauantragsverfahren.

Wir freuen uns darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Barrierefreier Zugang über den Haupteingang vom Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83.

Anmeldung bis 19. September 2024 per E-Mail an stadtplanung@bezirksamt-neukoelln.de

Aktionärsfonds 2023: Organgener Hintergrund mit verschiedenen Graphiken, mit der Aufschrift 50/50 - Wir verdoppeln Ihren Einsatz von der [Aktion Karl-Marx-Straße]

Aktionärsfonds 2024

Sie wollen die Karl-Marx-Straße beleben und verschönern? Reichen Sie Ihre Idee ein, wir unterstützen Sie mit einer 50%-Förderung. Einreichungen sind kontinuierlich möglich. Alle Infos gibt es hier.