Inhaltsspalte

Wohnberechtigung/ Wohnungsbindung

Eine Person unterschreibt ein Schriftstück, auf dem Blatt Papier liegt ein kleines Schlüsselbund
Bild: thodonal / Fotolia.com

Wohnberechtigungsschein (WBS)

Mit einem Wohnberechtigungsschein (WBS) können Sie in eine Wohnung (“Sozialwohnung”) ziehen, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Antragsberechtigt sind in der Regel die volljährigen Bewohner des Bezirks Neukölln und Bürger, die (noch) nicht in Berlin wohnen. Ausländische Mitbürger müssen dabei über eine gültige Aufenthaltserlaubnis verfügen.
Weiteres erfahren Sie über das Service-Portal Berlin:
(Service-Portal)

Ob Sie einen Anspruch auf einen Wohnberechtigungsschein haben, können Sie hier abfragen:
(Abfrage WBS)

RlvF (Richtlinien vereinbarte Förderung – 2. Förderweg (gebührenpflichtig)

Eine RlvF-Bescheinigung ist eine Berechtigung, nach den Richtlinien über die Förderung des Miet- und Genossenschaftswohnungsbaus in Berlin durch vertragliche Vereinbarung vom 09. April 1992, um eine mit Aufwendungszuschüssen und/oder Aufwendungsdarlehen geförderte Miet- und Genossenschaftswohnung beziehen zu dürfen. Sofern sich der Hauptwohnsitz in Berlin befindet ist das Bezirksamt des Wohnsitzes zuständig. Ist der Hauptwohnsitz nicht innerhalb Berlins, ist die Beantragung in jedem Bezirksamt möglich.
Weitere Voraussetzungen sind zur Beantragung nicht erforderlich.

Weiteres erfahren Sie über das Service-Portal Berlin:
(Service-Portal)

Erstellung einer Bescheinigung für Eigentumsmaßnahmen (IBB-Förderung)

Das Bezirksamt erstellt eine Einkommensüberprüfung, zur Vorlage bei der Investitionsbank Berlin (IBB).

Weiteres erfahren Sie über das Service-Portal Berlin:
(Service-Portal)

Weitere Aufgaben im Zusammenhang mit der Wohnungsbindung:

  • Überwachung der ordnungsgemäßen Belegung und Nutzung von Sozialbauwohnungen
  • Freistellung von der Wohnungsbindung bei Sozialbauwohnungen
  • Überprüfung der Einkommensverhältnisse bei Nutzern geförderten Wohneigentums
  • Erteilung von Bescheinigungen über das Ende der Eigenschaft “öffentlich gefördert”
  • Benennung von Bewerbern für Arbeitgeberdarlehns-Wohnungen in Berlin

Datenschutz

Datenschutzhinweisblatt

Hinweise zum Datenschutz im Rahmen der Beantragung von wohnungswirtschaftlichen Bescheinigungen (Wohnberechtigungsschein, Einkommensbescheinigung nach § 9 WoFG, RLvF-Bescheinigung)

PDF-Dokument (126.1 kB)