Inhaltsspalte

2. Kiezcafé "Tourismus im Reuterkiez"

Übersicht des Reuterkiezes
Bild: Stadtentwicklungsamt Neukölln -FB Stadtplanung-

Bereits zum 2. Mal bringt das Kiezcafé “Tourismus im Reuterkiez” Anwohnende, Gewerbetreibende, Gastronomen mit Vereinen und Initiativen an einen Tisch.

Im 1. Kiezcafé standen die Auswirkungen des Tourismus im Focus. Problemfelder wurden zusammengetragen und bisher erfolgte Maßnahmen und Entwicklungen vorgestellt und diskutiert.

Dies alles bietet den Ausgangspunkt des 2. Kiezcafés “Wege zu Lösungsansätzen”, das sich Handlungsansätzen und der Diskussion geeigneter Maßnahmen widmet.

Datum: Montag, 27. Januar 2020
Uhrzeit: 18:00 bis 21.00 Uhr
Ort: Café Refugio, im historischen Saal,
Lenaustr. 3-4, 12047 Berlin im Reuterkiez

Der Ablauf wird sich in folgende Teile gliedern:
• Begrüßung und Rückblick 1. Kiezcafé
• Vorstellung der Thementische – Austausch und Vertiefung in Arbeitsgruppen • Ergebnisvorstellung und Abschluss

Die Moderation des Kiezcafés übernimmt wieder das Büro „slapa & die raumplaner gmbh“. Das KiezcafÉ bietet beste Möglichkeiten direkt mit verschiedenen Akteuren des Gebietes und dem Bezirksamt ins Gespräch zu kommen.

Interessierte sind herzlich willkommen. Aus Platzgründen wird um eine kurze Anmeldung bis Donnerstag, den 23.01.2020 gebeten: Per E-Mail oder telefonisch: 030/90239-3065.

Das Kiezcafé wird im Rahmen des Projektes „Stadtverträglichen Tourismus in Neukölln gestalten“ vom Bezirksamt Neukölln durchgeführt. Es wird von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe finanziert.