Inhaltsspalte

Livestream: Der schöne Abend im Gemeinschaftshaus mit Sam & Sara

Pressemitteilung vom 17.04.2021

Donnerstag, 29.04.2021, 19 Uhr
Livestream auf Youtube
Youtube-Kanal: Gemeinschaftshaus Gropiusstadt

Wer ist Sara und wo ist eigentlich Sam? Aus einem Duo entstanden, zählt die Berliner Band heute fünf Musiker*innen und erzählt mit ihren Songs Geschichten – davon, was geht, was kommt, was bleibt und was immer wiederkehrt im Leben. Die Sängerin und Songwriterin Selin Demirkan schreibt über Wendepunkte im Leben, über verborgene Schätze hinter den Mauern der Menschen und über die Kraft der eigenen Wünsche. Mit ihrer kraftvollen und zugleich sanften Stimme schickt sie ihre Worte auf eine Reise in die Köpfe und Herzen des Publikums und regt manchmal zum Tanzen und öfter zum Träumen an. Seit 2015 findet man die Band in kleinen Neuköllner Bars und auf großen Festivalbühnen – und nun auch zum ersten Mal im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt.

Das Konzert wird kostenlos auf dem Youtube-Kanal „Gemeinschaftshaus Gropiusstadt“ gestreamt und findet im Rahmen der Reihe „Der schöne Abend im Gemeinschaftshaus“ statt.

Fachbereich Kultur
Bezirksamt Neukölln von Berlin
Abteilung Bildung, Schule, Kultur und Sport

Die Veranstaltung wird finanziert mit Mitteln aus dem Bezirkskulturfonds der Senatsverwaltung für Kultur und Europa und von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.