Inhaltsspalte

AnTasten 2019 - Musikschule präsentiert neue Konzertreihe im Schloss Britz

Pressemitteilung vom 10.11.2019

Samstag, den 16.11.2019 um 15:00 Uhr
im Kulturstall, Schloss und Gutshof Britz, Alt Britz 83, 12359 Berlin

AnTasten ist die neue Konzertreihe der Fachgruppe Tasteninstrumente der Neuköllner Musikschule “Paul Hindemith”. In verschiedenen Konzerten begeistern Schüler*innen und Lehrer*innen das Publikum mit Werken verschiedener Epochen und Stilrichtungen sowie gemeinsamen Konzerten mit anderen Instrumentalisten, Chören und Sänger*innen.

Die Konzertreihe findet zwei Mal jährlich statt. In der ersten Veranstaltung dieser Konzertreihe finden zwei Konzerte statt:

Um 15:00 Uhr: „Konzert im Blumenbeet“ – unter der Leitung von Mirjam Beierle werden Klavierschüler der Musikschule das Werk ‚Konzert im Blumenbeet’ des Berliner Komponisten und Musikpädagogen Manfred Schmitz aufführen. In dem musikalischen Geschichtenspiel mit Stücken für 2 bis zu 6 Händen werden die Zuhörer in unterschiedlichen Besetzungen den verschiedenen Blumen begegnen, die just an diesem Tage alle zugleich erblühen. Neben Schneeglöckchen, Rosenchanson und Gänseblümchens Traum werden auch der kleine Regen und eine Marienkäferparade erwartet. Unterstützt werden die jungen Pianisten durch Akkordeon- und Flötenschüler sowie einen Chor. Die Rolle des Erzählers übernimmt unser Fachgruppenleiter für Gesang, Chor und Musiktheater Matthias Jahrmärker.

Um 16:30 Uhr: „Schüler- und Lehrerkonzert“ – unsere Schüler präsentieren ihre Vorbereitungen für den Ensemble-Wettbewerb der Musikschule Paul Hindemith Neukölln am 23.11.2019 sowie „Jugend musiziert 2020“, danach zeigen unsere Lehrkräfte, dass sie nicht nur gute Pädagogen, sondern auch tolle Musiker sind.

Eintritt: frei