Inhaltsspalte

Sportstadträtin Karin Korte weiht sanierte Ruderkasten-Steganlage in Karlsgarten-Schule ein

Pressemitteilung vom 01.11.2019

Freitag, 08. November 2019, 18 Uhr
Karlsgartenstraße 6, 12049 Berlin (Eingang Durchfahrt, der weitere Weg ist beschildert)

Die Karlsgarten-Grundschule im Herzen von Nord-Neukölln beherbergt bereits seit den fünfziger Jahren des 20. Jahrhunderts eine ganz besondere Indoor-Trainingsstätte für den Ruder-Leistungssport im Bezirk. In einem separaten Gebäudeteil existiert eine Achter-Ruderanlage, die von acht Sportler*innen gleichzeitig ganzjährig benutzt werden kann und die Originalsituation in einem Ruder-Achter abbildet. Jetzt wurde die Anlage aufwendig saniert, um diese einmalige Trainingsmöglichkeit in Neukölln zu erhalten.

Zur Einweihung werden Jungen und Mädchen der Rudergesellschaft Wiking und des Neuköllner Ruderclubs Berlin eine Trainingseinheit vorführen und für Fragen rund um die Sportart zur Verfügung stehen.

Sportstadträtin Karin Korte: „Der Bezirk Neukölln ist stolz, diese besondere Trainingsanlage zu besitzenden, denn es gibt Vergleichbares nur noch in zwei weiteren Bezirken Berlins. Ich freue mich, diese Anlage nach der Generalüberholung jetzt offiziell zur erneuten sportlichen Nutzung übergeben zu können.“