Sozialdienste für Migrantinnen und Migranten

Der Migrationssozialdienst ist ein spezialisierter fachlicher Dienst der regulären sozialen Versorgung in der Einwanderungsgesellschaft. Die Wohlfahrtsverbände übernehmen als Träger dieser Dienste bei der Integration eine Schnittstellenrolle zu allen Regeldiensten.

Die Aufgaben der Migrationssozialdienste (MSD) gehen auf die „Grundsätze für Aufgaben, Arbeitsweise und Organisation der Sozialberatung für in Deutschland lebende Ausländerinnen und Ausländer in der Trägerschaft der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege“ zurück. Mit der Verabschiedung des Zuwanderungsgesetzes ist das ehemalige Bund-Länder-Programm „Sozialberatung für ausländische Arbeitnehmer und ihre Familienangehörigen (Ausländersozialberatung)“ ausgelaufen.

Vom 01.01.2006 bis zum 31.12.2010 wurden in Berlin MSD über den Treuhänderischen LIGA-Vertrag Soziales finanziert. Seit dem 01.01.2011 erfolgt die Förderung der MSD aus dem Integrierten Sozialprogramm, welches Bestandteil des ab 2011 geltenden Rahmenförderplans mit den Spitzenverbänden der freien Wohlfahrtspflege ist.

Die Leistungsangebote der MSD zeichnen sich durch einen mehrdimensionalen und ganzheitlichen Arbeitsansatz aus. Die MSD arbeiten eng mit den bundesgeförderten Migrationsberatungsstellen und Jugendmigrationsdiensten sowie den regionalen Migrationsdiensten zusammen.

Trägerverbände der Migrationssozialdienste

  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V.
  • Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.
  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e.V.
  • Deutsches Rotes Kreuz Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.
  • Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Ziele der Migrationssozialdienste

  • Förderung der individuellen Ressourcen und Kompetenzen von Menschen mit Migrationshintergrund;
  • Verbesserung ihrer Teilhabe an allen gesellschaftlichen Hilfesystemen;
  • Beitrag zur Entwicklung interkultureller Kompetenzen von Einrichtungen der Regelversorgung.

Zielgruppen

  • bereits länger in Deutschland lebende Menschen mit Migrationshintergrund einschließlich der Flüchtlinge und Spätaussiedler/innen ab 27. Lebensjahr mit Beratungs- und Förderbedarf;
  • Jugendliche mit Migrationshintergrund, die bereits länger in Deutschland leben, soweit es sich nicht um jugendspezifische Probleme handelt;
  • Beschäftigte sozialer Dienste und Einrichtungen;
  • Beschäftigte in Einrichtungen der Migrationssozialarbeit und von Migrantenorganisationen.

Aufgaben und Leistungen

  • Bedarfsorientierte Einzelfallberatung und Begleitung einschließlich Clearingfunktion;
  • Unterstützung der Interkulturellen Öffnung;
  • Niedrigschwellige Elternarbeit;
  • Förderung von Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement;
  • Netzwerk-, Gremien- und Sozialraumarbeit.

Beratung zu folgenden Themen

Fragen der materiellen Sicherung, des Alters, der Gesundheit, der psychosozialen Versorgung, des Aufenthalts- und Leistungsrechts, der Einbürgerung und Familienzusammenführung, der Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt, der innerfamiliären Beziehungen oder der sozialen Integration sowie der Bildung und beruflichen Orientierung.

Migrationssozialdienste (MSD) im Land Berlin

  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e. V.
    Standort:
    Begegnungszentrum
    Adalbertstraße 23a
    D-10997 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6953-5611
    E-Mail-Kontakt

    Kontaktperson:
    Dirk Arp-Stapelfeldt
    Telefon: (030) 2538-9269
    Telefax: (030) 2538-9323
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Dienstag: 9:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, türkisch, kroatisch, serbisch, englisch, italienisch, spanisch, französisch, griechisch

    Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e. V.
    Standort:
    Zentrum für Migration und Integration
    Stettiner Straße 12
    D-13357 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6664-390
    E-Mail-Kontakt

    Kontaktperson:
    Dirk Arp-Stapelfeldt
    Telefon: (030) 2538-9269
    Telefax: (030) 2538-9323
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Montag: 10:00 bis 13:00 Uhr
    Donnerstag: 14:00 bis 18:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, türkisch, englisch, spanisch

  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e. V.
    Standort:
    Fachstelle für Integration und Migration
    Willmanndamm 12
    D-10827 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) / 2219 226 00
    E-Mail-Kontakt

    Kontaktperson:
    Dirk Arp-Stapelfeldt
    Telefon: (030) 2538-9269
    Telefax: (030) 2538-9323
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Dienstag: 14:00 bis 16:00 Uhr
    Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, türkisch

    Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e. V.
    Standort:
    Polnischer Sozialrat e.V.
    Oranienstraße 34
    D-10999 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6151-717
    E-Mail-Kontakt

    Kontaktperson:
    Holger Spöhr
    Telefon: (030) 8600-1177
    Telefax: (030) 8600-1220
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Montag: 10:00 bis 16:00 Uhr
    Dienstag: 10:00 bis 16:00 Uhr
    Donnerstag: 10:00 bis 16:00 Uhr
    Freitag: 10:00 bis 15:00 Uhr

    Sprachen:
    deutsch, polnisch, russisch und englisch

  • Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
    Standort:
    Anton-Saefkow-Platz 3-4
    D-10369 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6663-4052 1

    Kontaktperson:
    Peter Botzian
    Telefon: (030) 6663-3114 3
    Telefax: (030) 6663-3124 7
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag: 15:00 bis 18:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, englisch

    Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
    Standort:
    Interkulturelles Familienberatungszentrum
    Prinzessinenstraße 30
    D-10969 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6663-3398

    Kontaktperson:
    Peter Botzian
    Telefon: (030) 6663-3114 3
    Telefax: (030) 6663-3124 7
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag: 14:00 bis 17:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, türkisch, englisch, kroatisch, serbisch, bosnisch, arabisch, französisch

  • Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
    Standort:
    Malteserstraße 171
    D-12277 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6663-3592

    Kontaktperson:
    Peter Botzian
    Telefon: (030) 6663-3114 3
    Telefax: (030) 6663-3124 7
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Dienstag: 9:00 bis 12:00 Uhr
    Donnerstag: 15:00 bis 18:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, englisch, polnisch, russisch

    Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e. V.
    Standort:
    Haus der Begegnung
    Morusstraße 18 a
    D-10999 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6824-7718 oder (030) 6824-7716 oder (030) 6824-7739
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Donnerstag: 14:00 bis 16:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)
    Sprachen: polnisch, türkisch, niederländisch

    Standort:
    Joachim-Gottschalk-Weg 41
    D-12353 Berlin Stadtplan
    Telefon: (030) 6609-0915
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Mittwoch: 14:00 bis 16:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen: russisch

    Kontaktperson:
    Petra Schwaiger
    Telefon: (030) 8209-7251
    Telefax: (030) 8209-7105
    E-Mail-Kontakt

  • DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V.
    Standort:
    Antonienstraße 50a
    D-13403 Berlin
    Telefon: (030) 600 300 – 12 73/12 74
    E-Mail-Kontakt

    Kontaktperson:
    Anja Grimm
    Telefon: (030) 600 300 12 31
    Telefax: (030) 600 300 91 231
    E-Mail-Kontakt

    Öffnungszeiten:
    Montag, Dienstag, Donnerstag: 9:00 bis 15:00 Uhr
    (und nach Vereinbarung)

    Sprachen:
    deutsch, englisch, arabisch, polnisch, spanisch