Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Tagung "Selbsternannte "Reichsbürger" und "Selbstverwalter" als Herausforderung"

Cover Tagung Selbsternannte Reichsbürger und Selbstverwalter als Herausforderung 28.11.2017

28. November 2017

Die Kooperationsveranstaltung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung und des Verfassungsschutzes Berlin am 28. November 2017 beschäftigte sich mit dem Phänomen der “Reichsbürger” und “Selbstverwalter”. In Vorträgen und Workshops diskutierten Fachleute mit Vertretern aus Sicherheitsbehörden, Justiz, Verwaltung und Zivilgesellschaft die Lage und Entwicklung der Szene sowie Handlungs- und Verhaltensempfehlungen.

Titel
Selbsternannte “Reichsbürger” und “Selbstverwalter” als Herausforderung

Datum
28. November 2017

Ort
Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin

Teilnehmer
ca. 100

Experten
Begrüßung: Thomas Gill, Leiter der Berliner Landeszentrale für politische Bildung und Bernd Palenda, Leiter des Berliner Verfassungsschutzes
Michael Hüllen, Verfassungsschutz Brandenburg
Jan-Gerrit Keil, Kriminalpsychologe, Landeskriminalamt Brandenburg
Stefan Lauer, Amadeu Antonio Stiftung
Reinhard Neubauer, Justiziar, Landkreis Potsdam-Mittelmark
Gerhard Wetzel, Oberstaatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft Naumburg

Moderation: Thomas Gill