Iris Spranger - Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport

Iris Spranger - Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport

Berufliche Stationen

  • seit Dezember 2021 Senatorin für Inneres, Digitalisierung und Sport
  • 2006 – 2011 Staatssekretärin in der Senatsverwaltung für Finanzen
  • seit 2011 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin – Bauen-, Mieten- und wohnungspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion
  • Wahlfrau der Bundesversammlungen 2012 und 2017
  • 1999 – 2006 Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin – stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Mitglied in Hauptausschuss und Ältestenrat, haushaltspolitische Sprecherin
  • 1994 – 2006 Freie Dozentin für Steuerrecht und kaufmännische Software an der Handwerkskammer Potsdam
  • 1994 Gründung eines eigenen Unternehmens im Bereich Finanzbuchhaltung
  • 1993 Bilanzbuchhalterin

Studium und Ausbildung

  • 1986 – 1991 Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin

Mitgliedschaften und Funktionen

  • seit 1994 Mitglied der SPD
  • SPD Berlin – stellvertretende Landesvorsitzende
  • SPD Marzahn-Hellersdorf – Kreisvorsitzende
  • Victor-Klemperer-Kolleg, Martha-Arendsee-Straße 15 in 12681 Berlin – 1. Vorsitzende des Fördervereins
  • und in weiteren Vereinen