Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

„Im Haushalt der Feuerwehr sind ausreichend Mittel für die Beschaffung von Trinkwasser vorhanden“

Pressemitteilung vom 10.08.2022

Innensenatorin Iris Spranger sagt zur Trinkwasserversorgung der Berliner Feuerwehr:
„Wir danken den Berlinern und Berlinerinnen für die Spenden an die hoch engagierten Feuerwehrleute. Doch dafür gibt es keine Notwendigkeit: Im Haushalt der Feuerwehr sind ausreichend Mittel für die Beschaffung von Trinkwasser vorhanden. Selbst wenn ein Haushaltstitel ausgeschöpft ist, kann die Feuerwehr eigenständig Gelder aus anderen Titeln umwidmen. Ich gehe davon aus, dass die Feuerwehr die Beschaffung und die Transportlogistik von Trinkwasser für die Mitarbeitenden in der notwendigen Art und Weise sicherstellt und organisiert. Sollte es zu Engpässen in der Versorgung von Trinkwasser kommen, kann und muss die Feuerwehr unverzüglich Abhilfe schaffen.”