Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Finale der Fußball-Europameisterschaft 2024 in der Sportmetropole Berlin

Pressemitteilung vom 10.05.2022

Das UEFA-Exekutivkomitee hat heute entschieden, dass das Finale der Europameisterschaft 2024 am 14. Juli 2024 im Olympiastadion Berlin stattfinden wird.
Unter dem Motto „United by Football. Vereint im Herzen Europas“ wird 2024 der Ball vom 14. Juni bis zum 14. Juli 2024 durch zehn Stadien in Deutschland rollen. Berlin wird mit dem Olympiastadion bei fünf Spielen und dem Finale Gastgeberstadt sein.

Die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey: „Die heutige Entscheidung der UEFA, das Finale der Fußball-Europameisterschaft 2024 im Berliner Olympiastadion auszutragen, ist ein Grund zu großer Freude. Gemeinsam mit Gästen aus der ganzen Welt werden wir in der Sportmetropole Berlin in zwei Jahren einen Monat lang ein riesiges Fußballfest feiern. Wir freuen uns auf ein neues Sommermärchen mit toller Atmosphäre, vollen Stadien und spannenden Spielen. Berlin ist stolz darauf, Gastgeber des Finales sein zu dürfen!“

Sportsenatorin Iris Spranger: „Wir freuen uns sehr darüber, dass die Sportmetropole Berlin den Zuschlag für das Finale bekommen hat! Unsere Planungen für die Europameisterschaft 2024 laufen auf Hochtouren, damit die Spiele in Berlin ein voller Erfolg werden. Die Fußball-Europameisterschaft 2024 in Berlin wird vielfältig, inklusiv und nachhaltig. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für das Vertrauen der UEFA bedanken, dass wir Berlinerinnen und Berliner ein grandioses Finale in der Hauptstadt feiern werden!“

Neben dem Finalspielort wurde bei der UEFA-Sitzung der Spielplan der Europameisterschaft 2024 festgelegt. Zusätzlich zum Finale wird im Berliner Olympiastadion am 15., 21., 25. und 29. Juni sowie am 06. Juli 2024 gespielt.