Corona-Informationen

Die Schulen sind bis zu den Ferien im pandemiebedingten Regelbetrieb mit vollständigen Lerngruppen. Die Präsenzpflicht bleibt aufgehoben, es besteht weiterhin eine Testpflicht für die Schulgemeinschaft.

Die Kitas und Einrichtungen der Kindertagespflege sind für alle Familien und Kinder geöffnet, spätestens ab dem 21. Juni gilt der Regelbetrieb.

Hotline zum Schulbetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6000 | Hotline zum Kitabetrieb (bis 13 Uhr) +49 30 90227-6600

Inhaltsspalte

Verbund Berlin gegen "Sekten"

Mehrere Kugeln aus Chrom (silber bzw. rot) mit Pfaden verzweigt angeordnet
Bild: Jürgen Priewe - Fotolia.com

In vielen Berliner Bezirken und Senatsverwaltungen ist eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter als Beauftragte/r für den Verbund Berlin gegen “Sekten” aktiv. So ist gewährleistet, dass bei schwierigen Fragen die Verantwortlichen der entsprechenden Verwaltung schnell gefunden und gewonnen werden können. Informationen für die Bezirke verlaufen sich nicht, sondern werden gezielt von unseren Ansprechpartnern in Bezirks- und Senatsverwaltungen weitergeleitet.

Umgekehrt können Fragen zu konfliktträchtigen Angeboten, die in Bezirken oder Verwaltungen auftauchen, gezielt der SektenInfo gestellt werden. So kommt es auf allen Ebenen zu einer größeren Aufmerksamkeit für dieses Thema, Informations- und Reaktionswege werden verkürzt und Kompetenzen gebündelt sowie ein einheitliches Verwaltungshandeln gesichert.
Ein regelmäßiger Austausch im Verbund gewährleistet, dass alle Beteiligten über die aktuellen Entwicklungen des Lebenshilfemarktes in Berlin informiert sind.

Die Mitglieder des Verbunds und ihre Zuständigkeiten

  • Bezirksämter von Berlin
    Sammlung und Bündelung aller im Bezirk relevanten Informationen und Weiterleitung an entsprechende Gremien