Abends warm: Spread the Word - Medien und Demokratie

Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung (mit Livestream)

„Abends warm“ eröffnet den Austausch verschiedener Generationen, um voneinander zu lernen, um Lebensentwürfe abzugleichen, um sich gegenseitig zu erzählen, wie es früher war und wie es heute ist.

Die Tageszeitung auf dem Frühstückstisch, gefüllt mit journalistischer Recherche, oder das Handy in der Hand und Infos sammeln über soziale Medien? Diese Gegenüberstellung findet sich in vielen Diskussionen, auch zwischen den Generationen. Soziale Medien bieten marginalisierten Gruppen die Chance auf Gehör. Wie kann voneinander gelernt werden, mit dem Ziel, mehr Perspektiven in den Medien zu repräsentieren? Kann das gemeinsame Lernen gegen die rechtspopulistischen und demokratiegefährdenden Fake-News Verbreitenden helfen?

An der Podiumsdiskussion nehmen teil:
  • Sookee (Musikerin und queerfeministische Aktivistin)
  • Sissi Pitzer (Medienjournalistin und Moderatorin)
  • Melina Borčak (freie Journalistin und Filmemacherin)
  • Kooperationspartner:

    URANIA Berlin

  • Datum:

    Mittwoch, 29. September 2021

  • Zeit:

    18.30 – 20.00 Uhr

  • Ort:

    Urania Berlin e.V., An der Urania 17, 10787 Berlin / Stadtplan

  • Anmeldung und Livestream:

    Der Link zur Anmeldung zur Präsenzveranstaltung ist auf der Internetseite der Urania zu finden.
    Der Livestream lässt sich unter dieser Adresse verfolgen.

  • iCalendar:

  • Entgelt:

    Der Eintritt ist frei.

  • Ansprechperson:

    Lena Steenbuck, E-Mail, Telefon (030) 90227 4976