Infektionsschutz

Unser Besuchszentrum ist für gleichzeitig maximal 18 Personen zugänglich, die jeweils eine (mindestens) medizinische Maske tragen. Für Kinder unter sechs Jahren besteht keine Maskenpflicht.

Inhaltsspalte

AfD

Die Alternative für Deutschland (AfD) wurde am 6. Februar 2013 gegründet. Die AfD vertritt eine national-konservative Haltung und wird vielfach dem rechtspopulistischen Parteienspektrum zugeordnet. Die noch junge Geschichte der Partei war mehrfach von Abgrenzungsproblemen in Richtung des Rechtsextremismus gekennzeichnet. So fielen insbesondere Kandidaten auf, die aufgrund rechtsextremer Einstellungen nachträglich aus AfD-Landtagsfraktionen ausgeschlossen wurden – auch in Berlin. Wichtige Ziele der Partei sind der Ausstieg Deutschlands aus der europäischen Gemeinschaftswährung Euro, eine Stärkung des traditionellen Familienmodells sowie eine Verschärfung der Einwanderungspolitik. Der Berliner Landesverband der AfD wurde am 27. April 2013 gegründet.

Die AfD ist seit der 18. Legislaturperiode im Berliner Abgeordnetenhaus vertreten. Vorsitzende des rund 1.340 Mitglieder umfassenden Berliner AfD-Landesverbandes ist seit dem Jahr 2021 Kristin Brinker.

Die Partei ist hier im Internet präsent.

Die Abgeordnetenhaus-Fraktion der Partei ist hier im Internet präsent.