Suche nach Publikationen

Die postmigrantische Gesellschaft

Untertitel:Ein Versprechen der pluralen Demokratie
Autor/in:

Foroutan, Naika

Thema:Vielfalt und Integration
Kurzbeschreibung:Naika Foroutan thematisiert die Migrationsfrage als neue soziale Frage, an der Verteilungsgerechtigkeit und kulturelle Selbstbeschreibung ebenso wie die demokratische Verfasstheit verhandelt werden. "Wie hältst du es mit der Migration?" steht aus Foroutans Sicht für die Frage danach, was ausgehandelt werden muss, damit die plurale Demokratie zusammenhält. Die postmigrantische Gesellschaft ist demnach also eine, die sich im Kontext der Debatten um den Stellenwert der Migration neu ordnet.
Erscheinungsjahr:

2019

Verlag:

transcript Verlag

Erscheinungsort:

Bielefeld

Seitenzahl:

276

Pauschale:

7,00 €

Neu im Angebot:ja
Zurück zur Suche