Einfach erklärt – Medien und Politik

28.02.2019

Achtung: Dieser Workshop ist ausgebucht, weitere Anmeldungen können wir leider nicht entgegennehmen.

Fernsehen, Radio, Zeitungen, Facebook, YouTube und anderes: Medien umgeben uns jeden Tag und überall. Sie verändern oder festigen unsere Meinungen. Die Medien sind unsere Fenster in die Welt und in die Politik. Es ist wichtig, den Einfluss der Medien auf unser Leben zu kennen. Darüber sprechen wir:
Wann stärken Medien die Demokratie?
Wann sind Medien eine Gefahr?
Wie nutze ich selbst Medien und
was bedeuten sie für mich und andere?

Diese Veranstaltung wird als Bildungsurlaub anerkannt (§11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG)).

  • Seminarleiter:

    • Amund Schmidt (Dipl.-Rehabilitationspädagoge und Dozent)
    • N.N. (Co-Dozent*in, Werkstatt-Mitarbeiter*in)
  • Kooperationspartner:

    Lebenshilfe Bildung gGmbH – ERW IN

  • Datum:

    Donnerstag, 28. Februar 2019

  • Zeit:

    10.00 bis 15.00 Uhr

  • Ort:

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Seminarraum 1 / Stadtplan

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Achtung: Dieser Workshop ist ausgebucht, weitere Anmeldungen können wir leider nicht entgegennehmen.

  • Ansprechperson:

    Sabine Conrad, E-Mail, Telefon (030) 90227 4952