Einfach erklärt: Leben in der Metropole Berlin

17.06.2020

Dieses Seminar ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen sind daher leider nicht mehr möglich.

Eine Metropole ist der Mittelpunkt
einer Region oder eines Landes.
Berlin ist eine Metropole in Deutschland.
Berlin ist voller Gegensätze.
Weltstadt und ländlich.
Sehenswürdigkeiten und Plattenbauten.
Schicke Restaurants und Eckkneipen.
Hektischer Verkehr und ruhige Parks.
Darüber sprechen wir:
Wie leben und arbeiten Menschen in einer Metropole?
Wie verändert sich heute eine Metropole?
Was ist das Besondere an der Metropole Berlin?
Was ist anstrengend und was ist schön in einer Metropole?
Wie können wir in der Metropole Berlin mitbestimmen?

Die Veranstaltung wird als Bildungsurlaub anerkannt.

  • Seminarleiter:

    Amund Schmidt, Dipl.-Rehabilitationspädagoge und Dozent (Lebenshilfe Bildung gGmbH)

  • Datum:

    Mittwoch, 17. Juni 2020

  • Zeit:

    10.00 bis 15.00 Uhr

  • Ort:

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Seminarraum 1 / Stadtplan

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Dieses Seminar ist ausgebucht. Weitere Anmeldungen sind daher leider nicht mehr möglich.

  • Ansprechperson:

    Sabine Conrad, E-Mail, Telefon (030) 90227 4952