DIASPORA! Auftakt einer Veranstaltungsreihe zum politischen Engagement in Herkunftsländern

09.12.2019

Forum

In der neuen Serie DIASPORA! stellt der junge Berliner Grassroots-Think Tank Polis180 junge Menschen vor, die sich für ihre Herkunftsländer engagieren und sich politisch einmischen.

Die erste Protagonistin Fëllanza Podrimja stammt aus dem Kosovo und ist in Heilbronn aufgewachsen. Seit ihrer Jugend engagiert sie sich politisch in Deutschland wie auf dem Balkan.

Im Anschluss an eine Videovorführung gibt es eine Paneldiskussion mit MdB Josip Juratovic, dem Journalisten Krsto Lazarevic und der Protagonistin Fëllanza Podrimja. Mit ihnen spricht Polis180-Mitglied Frauke Seebass über Heimat im politischen Diskurs, Einbürgerung für Anfänger und Nationalismus auf dem Balkan. Danach laden wir zur informellen Diskussion bei Burek, Ayran und Saft.

  • Kooperationspartner:

    Polis 180 e.V.- Grassroot Thinktank für Außen- und Europapolitik

  • Datum:

    Montag, 9. Dezember 2019

  • Zeit:

    18.30 bis 21.00 Uhr

  • Ort:

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Besuchszentrum / Stadtplan

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Melden Sie sich bitte hier an.

  • Ansprechperson:

    Reinhard Fischer, E-Mail, Telefon (030) 90227 4962