Politische Bildung außerhalb von Schule - Selbstverständnis, Handlungsansätze und Akteure

15.12.2015

Vortrag

Ringvorlesung Politische Bildung

Im Wintersemester 2015/16 finden vom 13.10.2015 bis zum 09.02.2016 immer dienstags von 16.00 bis 18.00 Uhr Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Fragen der politischen Bildung statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltungen stehen aktuelle gesellschaftspolitische Herausforderungen und deren Bedeutung für die politische Bildung. Die Kooperationspartner (Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin / Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin / Deutsche Vereinigung für politische Bildung) verfolgen mit der Ringvorlesung die Absicht, Akteure aus Schule, politischer Jugend- und Erwachsenenbildung, Universitäten und Hochschulen, Politik und Verwaltung zusammenzubringen. Gemeinsam sollen aus der Sicht der Theorie und der Praxis Perspektiven der politischen Bildung diskutiert werden.

  • Referentin:

    Ina Bielenberg (Arbeitskreis deutscher Bildungsstätten)

  • Datum:

    Dienstag, den 15. Dezember 2015

  • Zeit:

    von 16.00 bis 18.00 Uhr

  • Ort:

    Otto-Suhr-Institut, Ihnestraße 21, 14195 Berlin, Hörsaal A / Stadtplan

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei

  • Anmeldung:

    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

  • Ansprechperson:

    Thomas Gill, E-Mail, Telefon (030) 9016 2551