Coronavirus

Unser Besuchszentrum bleibt aufgrund der geltenden Infektionsschutzmaßnahmen bis auf Weiteres geschlossen.
Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie unter berlin.de/corona.

Inhaltsspalte

Disorient: Engagement für Menschenrechte in Westasien und Nordafrika

16.02.2021

Vor zehn Jahren zwangen Demonstrationen in Tunesien und Ägypten die Langzeit-Herrscher dieser Länder zum Rücktritt. Der Wunsch nach Demokratie, Freiheit und Gerechtigkeit wird seit 2011 in der ganzen Region formuliert. Berlin ist über viele Migrant:innen und Geflüchtete eng mit der arabischen Welt verbunden. Insbesondere für die syrische Diaspora ist Berlin ein wichtiges Zentrum. Wie können wir uns über die Entwicklungen in der Region und die Auswirkungen politischer Entscheidungen Deutschlands oder der Europäischen Union auf die Region informieren?
Vor einiger Zeit haben wir die Webseite www.qantara.de vorgestellt, die vom Auswärtigen Amt unterstützt wird. Der Verein dis:orient e.V. mit Sitz in Berlin bietet auf seiner Webseite zivilgesellschaftliche Blicke, Hintergrundberichte, Reportagen und Nachrichten aus Westasien und Nordafrika sowie aus Deutschland mit Bezug zu der Region.