Infektionsschutz

Unser Besuchszentrum bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter berlin.de/corona.

Inhaltsspalte

EU für Bulgar:innen in Deutschland – Rechte, Herausforderungen und Verbesserungspotential

07.05.2021

Online-Seminar

Das deutsch-bulgarische feministische Kollektiv Fembunt lädt im Rahmen der digitalen Europawoche ein, über die Situation von Bulgarinnen und Bulgaren in Berlin zu sprechen und was auf EU-Ebene getan werden könnte, ihre Rechte als EU-Bürger:innen zu stärken.

Seit 2007 ist Bulgarien in der EU. Viele Bulgarinnen arbeiten in anderen EU-Staaten. In Berlin leben 32.000 Menschen mit bulgarischer Staatsbürgerschaft. Sie können die Bezirksverordnetenversammlungen mit wählen. Welche Herausforderungen müssen sie überwinden um Berlin mit zu gestalten?

  • Kooperationspartner:

    Eine Veranstaltung des deutsch-bulgarischen feministischen Kollektivs „Fembunt“ in Kooperation mit Europe Direct Berlin in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung im Rahmen der digitalen Europawoche

  • Datum:

    Freitag, 7. Mai 2021

  • Zeit:

    19.00 bis 21.00 Uhr

  • Ort:

    Online

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Bitte melden Sie sich per E-Mail an info(at)fembunt.org an.

  • iCalendar:

  • Ansprechperson:

    Reinhard Fischer, E-Mail, Telefon (030) 90227 4962