Inhaltsspalte

Der Superwahltag: 26. September 2021

01.09.2021

Online-Informationsveranstaltung

Am 26. September 2021 werden der Deutsche Bundestag, das Berliner Abgeordnetenhaus und die Berliner Bezirksverordnetenversammlungen (BVV) neu gewählt. Zusätzlich gibt es eine Abstimmung über einen Volksentscheid.

Wer darf wählen? Wer steht zur Wahl? Was bedeutet aktives und passives Wahlrecht? Was sind Erst- und Zweitstimme und wie wird gewählt? Worüber entscheiden Bundestag, Abgeordnetenhaus und BVV? Und: wie können wir uns auch nach dem 26.09. an politischen Diskussionen und Entscheidungen beteiligen? Sie erhalten Antworten auf Ihre Fragen rund um die Wahlen am 26.09. und Hinweise, wie Sie sich weiter informieren können (Input: auf Deutsch, Sprachniveau B1).

  • Input:

    Reinhard Fischer (Berliner Landeszentrale für politische Bildung)

  • Kooperationspartner:

    Eine Veranstaltung der Berliner Landeszentrale für politische Bildung in Kooperation mit Gemeinsam im Stadtteil e.V. / SprengelHaus

  • Datum:

    Mittwoch, 1. September 2021

  • Zeit:

    17.00 bis 19.00 Uhr

  • Ort:

    Online (Webex). Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie die Zugangsdaten.

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Melden Sie sich bitte online an.

  • iCalendar:

  • Ansprechperson:

    Reinhard Fischer, E-Mail, Telefon (030) 90227 4962