Infektionsschutz

Unser Besuchszentrum ist für gleichzeitig maximal 18 Personen zugänglich. Für Besuchende ab sechs Jahren gilt: Es ist eine (mindestens) medizinische Maske zu tragen.
Sowohl im Besuchszentrum als auch bei Veranstaltungen in Innenräumen müssen zudem alle genesen, aktuell getestet oder vollständig geimpft sein (Ausnahme: Vorlage des Berliner Schülerausweises I).

Inhaltsspalte

Buchvorstellung: Flucht - Eine Menschheitsgeschichte

10.11.2021

Das Buch „Flucht – Eine Menschheitsgeschichte“ stellt die Flüchtlingsbewegung des frühen 21. Jahrhunderts in einen großen geschichtlichen Zusammenhang. Nah an Einzelschicksalen zeigt es, welche existenziellen Erfahrungen von Entwurzelung und Anfeindung mit dem Verlust der Heimat einhergehen – und warum es für Flüchtlinge und Vertriebene zu allen Zeiten so schwer ist, in der Fremde neue Wurzeln zu schlagen. Ob sie aus Ostpreußen, Syrien, Indien oder anderen Orten flohen: Flüchtlinge sind Akteure der Weltgeschichte.

Der Autor Andreas Kossert stellt sein Buch vor. Daran schließt sich ein moderiertes Gespräch mit Maja Lasić an, Abgeordnete im Abgeordnetenhaus von Berlin mit persönlicher Fluchtgeschichte.

  • Mitwirkende:

    • Dr. Andreas Kossert (Autor und Historiker)
    • Dr. Maja Lasić (Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin)

    Moderation: Dr. Lino Agbalaka, Migrationsrat Berlin

  • Datum:

    Mittwoch, 10. November 2021

  • Zeit:

    18.30 bis 20.00 Uhr

  • Ort:

    Berliner Landeszentrale für politische Bildung, Hardenbergstraße 22-24, 10623 Berlin, Besuchszentrum / Stadtplan

  • Entgelt:

    Die Teilnahme ist entgeltfrei.

  • Anmeldung:

    Melden Sie sich bitte online an.

  • iCalendar:

  • Ansprechperson:

    Julia Hasse, E-Mail, Telefon (030) 90227 4965