Inhaltsspalte

BERLIN BYTCH LOVE (D | 2022 I 86 min) – Filmvorführung mit Gespräch

10.06.2022

Veranstaltung im Rahmen der »Zeit der Solidarität«

Sophie (15) und Dominik (17) leben seit einem halben Jahr auf den Straßen rund um den Görlitzer Park in Berlin. Sie schlafen in Hauseingängen, sammeln Flaschen – und lieben sich, so bedingungslos und absolut, wie man es als Teenager tut.
Sophie ist im 4. Monat schwanger, der Winter kündigt sich an und ein Gerichtstermin wartet: Dominik muss sich für mehrere Straftaten der letzten Jahre verantworten. Jahrelanger Knast droht. Ein ebenfalls obdachloser Freund schlägt vor, nach Frankreich zu fliehen. Vielleicht könnten sie dort ein neues Leben anfangen?
Die Gerichtsverhandlung entpuppt sich als Chance, zurück in die Legalität zu gehen. Wenige Wochen später haben die beiden eine kleine Wohnung – mitten im Wald. Was lange das Ziel ihrer Sehnsucht war, ist nun eine Herausforderung für ihre Liebe.

Das anschließende Filmgespräch mit Mitgliedern der Vereins Straßenkinder e.V. wird von Sharon Maple moderiert – Publikumsfragen sind willkommen.

Filmtrailer

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Vimeo übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/vimeo

Über die »Zeit der Solidarität«

Mit dem Projekt »Zeit der Solidarität« wird der stadtgesellschaftliche Blick auf Lebensbedingungen von Berliner:innen gelenkt, die auf der Straße leben. Berlinweit finden im Zeitraum Mai/Juni 2022 zahlreiche wissenschaftliche, politische, partizipative und solidarische Aktivitäten rund um das Thema Wohnungslosigkeit statt. Ziel ist es, die Solidarität gegenüber und das Zusammenleben mit wohnungslosen Menschen zu fördern und gemeinsam Wege zum Abbau gesellschaftlicher Teilhabebarrieren und zum Aufbau besserer Lebensperspektiven von Menschen in Wohnungslosigkeit zu finden.
  • Kooperationspartner:

    VskA Berlin // Fachverband der Nachbarschaftsarbeit

  • Datum:

    Freitag, 10. Juni 2022

  • Zeit:

    18.00 bis 20.00 Uhr

  • Ort:

    delphi LUX, Kantstraße 10, 10623 Berlin; direkt am Bahnhof Zoologischer Garten / Stadtplan

  • Link zu Kartenverkäufen

    12,- €, Vorverkauf/Reservierungen direkt im Kino oder unter www.yorck.de oder unter 030 322 931 040.

  • iCalendar:

  • Ansprechperson:

    Melike B. Ҫınar, E-Mail, Telefon (030) 90227 4978