Erster Berliner Demokratietag am 15. September

11.09.2020

Am 15. September – nächste Woche Dienstag – findet der erste Berliner Demokratietag statt. Er wird vom Berliner Migrationsrat in Kooperation mit der Initiative Offene Gesellschaft durchgeführt und durch die Berliner Senatskanzlei gefördert.

Der Demokratietag soll ein klares Bekenntnis zu demokratischen Werten und Rechten setzen, Lust auf Beteiligung wecken und zum Mitmachen einladen. Es wird Projekte, Aktionen und Veranstaltungen mit vielen demokratischen Einrichtungen und zivilgesellschaftlichen Akteuren in allen Berliner Bezirken geben. Dabei soll das vielfältige Engagement für gleichberechtigte Teilhabe in Berlin sichtbar gemacht werden.

Mehr über den Berliner Demokratietag und seine konkreten Angebote findet man hier:
https://www.demokratietag.berlin/