Inhaltsspalte

Künstliche Intelligenz einfach erklärt: Neues Wissensportal „KI Konkret“

28.09.2021

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie und wird unseren Alltag und die Arbeit verändern. Dennoch haben viele Menschen nur eine vage Vorstellung, was darunter zu verstehen ist. Das neue Webangebot www.ki-konkret.de der Plattform Lernende Systeme bietet einen fundierten Einstieg in das Thema – und erläutert auf anschauliche Weise, wie KI funktioniert, wo sie bereits heute und in naher Zukunft zum Einsatz kommt und welche Herausforderungen damit für die Gesellschaft verbunden sind.

Ob in Sprachassistenten, Navigationssystemen oder Empfehlungsalgorithmen beim Online-Shopping: KI steckt bereits in vielen Software-Anwendungen, die wir täglich nutzen. Künftig werden KI-basierte Assistenzsysteme zudem verstärkt bei der Diagnose von Krankheiten, der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern, beim Autofahren und in zahlreichen weiteren Einsatzfeldern den Menschen unterstützen. Vielen ist das nicht bewusst. Zugleich kursieren fehlerhafte und überzogene Vorstellungen von den Möglichkeiten der Technologie – nicht zuletzt gespeist von Hollywood-Filmen, in denen Roboter nach der Herrschaft über die Menschheit streben.

Mit dem neuen Webangebot „KI Konkret“ bietet die Plattform Lernende Systeme, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiierte ExpertInnen-Netzwerk zu KI, eine Wissensgrundlage für Bürgerinnen und Bürger. Fakt ist: KI kann mehr als konventionelle Software. Anders als diese lernt ein KI-System im Betrieb laufend dazu – und verändert dadurch seine Ergebnisse. Nicht immer lässt sich für den Menschen nachvollziehen, wie ein KI-System zu seinen Ergebnissen gelangt ist. Bei der Entwicklung von KI ist daher besondere Verantwortung gefragt – begleitet von einem gesellschaftlichen Diskurs darüber, wo wir als Gesellschaft Künstliche Intelligenz nutzen wollen und wo besser nicht. Die Teilhabe an diesem Diskurs setzt ein Grundverständnis der Technologie und Einsatzmöglichkeiten von KI voraus.

Drei Kernfragen, um KI zu verstehen

Anhand von drei übergeordneten Fragen will das Webangebot „KI Konkret“ auf verständliche Weise wichtige Aspekte zu Funktionsweise, Möglichkeiten und Grenzen von KI nahebringen:

  • Was ist KI?
    Unter diesem Menüpunkt wird geklärt, was die Wissenschaft unter dem bereits in den 1950er Jahren geprägten Begriff Künstliche Intelligenz versteht: Software- und Robotik-Systeme, die ein Verhalten zeigen, für das gemeinhin menschliche Intelligenz vorausgesetzt wird. Anhand von Beispielen werden verschiedene KI-basierte Techniken (z.B. Bilderkennung, Sprachverarbeitung) vorgestellt. Mit Videos wird erläutert, wie KI-Systeme lernen und wie sich die Technologie seit ihren Anfängen entwickelt hat.
  • Was kann KI??
    Anhand von Beispielen wird gezeigt, wo KI schon heute im Einsatz ist. Interaktive Szenarien und Multimedia-Reportagen illustrieren, wie die Technologie in naher Zukunft den Menschen unterstützen kann – beispielsweise im Kampf gegen Krebs oder bei Rettungseinsätzen nach Katastrophen. Zudem wird aufgezeigt, wodurch sich realistische von utopischen KI-Anwendungen unterscheiden – wo also die Grenze zwischen sogenannter schwacher und starker KI verläuft.
  • Was darf KI?
    Unter diesem Menüpunkt wird ethischen, rechtlichen und sicherheitsrelevanten Herausforderungen nachgegangen, vor die uns KI stellt. Thematisiert wird unter anderem, wie fair KI-Systeme entscheiden, ob sie uns Arbeitsplätze wegnehmen und wie sich ihre Ergebnisse nachvollziehen lassen. Mit gängigen Mythen zu Künstlicher Intelligenz räumen Expertinnen und Experten auf.

Wissen zu KI testen und erweitern

Neben diesen grundlegenden Informationen bietet die Rubrik „Gut zu wissen“ serviceorientierte Inhalte. Ein Glossar erläutert die wichtigsten Fachbegriffe. Absolventinnen und Absolventen sowie Studierende finden auf einer Landkarte eine laufend aktualisierte Übersicht über Studiengänge zu KI und Data Science in Deutschland. In einem Quiz kann das eigene Wissen über KI getestet werden. Um dieses zu erweitern, präsentiert das Web-Angebot eine Auswahl an kostenfreien Online-Kursen zu Künstlicher Intelligenz.

Das Webangebot „KI Konkret“ versteht sich als Beitrag zur digitalen Bildung. Inhalte können unter Nennung der Quelle (Plattform Lernende Systeme) von Bildungsträgern genutzt werden. Vielfältiges Bildmaterial ist unter diesem Link abrufbar.