Drucksache - 0849/XX  

 
 
Betreff: Psychologische Betreuung für geflüchtete Menschen verbessern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Bündnis'90/Die GrünenBündnis'90/Die Grünen
Verfasser:Ahmadi / Gellert 
Drucksache-Art:AntragAntrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
04.07.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Spandau von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Antrag Bü'90/Die Grünen vom 25.06.2018

Das Bezirksamt wird beauftragt, sich bei den zuständigen Stellen für eine ausreichende psychologische Betreuung geflüchteter Menschen einzusetzen.


Begründung:

 

In den Unterkünften leben teilweise seit drei Jahren geflüchtete Menschen, die nicht nur von ihren Familien getrennt sind, sondern schwerste Traumata wie Kriegserlebnisse und eine oft lebensgefährliche Flucht zu verarbeiten haben. Vor allem Posttraumatische Belastungsstörungen stellen ein großes Hindernis für eine erfolgreiche Integration dar, die nur mit professioneller, psychologischer Hilfe therapiert werden können. Die Hilfsangebote sind deshalb dringend am tatsächlichen Bedarf auszurichten.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Stadtbezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Sitzungsteilnehmer/-in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen